Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Dauertest
 
Reifentips
Chiptuning
Literatur
Links
Suche
Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen
Motoroel-direkt.de

Infosammlung Scirocco

Alles zum neuen Scirocco

Infosammlung Scirocco

Beitragvon Michael N. » 16.09.2008 19:39

Dieser Thread soll als Sammelplatz fĂĽr Informationen ĂĽber den Scirocco dienen, die nicht so ohne weiteres aus dem Prospektmaterial zu entnehmen sind.

Diskussionen ĂĽber Features bitte in einem extra Thread fĂĽhren - hier sollen nur belegte Fakten rein. Hinweise und Tips sind immer gern gesehen.

Weitere Infos siehe auf der Website unter Kaufberatung

Audio

Kompatibilität mit SD-Karten

Es können beliebige Ordner angelegt werden, in denen man navigieren kann. Beim Navigieren werden allerdings die Dateinamen, nicht die ID3-Tags angezeigt. Und vom Dateinamen nur die ersten (geschätzt) 30 Zeichen.

Das RCD510 und das RNS310 können SDHC-Karten bis 32 GB lesen.
Das RNS510 konnte bis Herbst 2009 nur max. 2 GB SD-Karten lesen. Ab Herbst 2009 gibt es eine neue Firmware, die auch 32 GB SDHC-Karten unterstĂĽtzt.

Media-In-AnschluĂź

Durch die Ordner eines angeschlossenen USB-Massenspeichers kann man navigieren. Die Liedertitel werden angezeigt.

Antenne

Beim Scirocco ist immer eine Haifischflossen-Antenne verbaut. Wenn der Wagen nur Radio hat, dann ist es ein funktionsloser Dummy. Der Radio-Empfang findet immer ĂĽber die Antenne in der linken Seitenscheibe statt. FĂĽr Diversity (ab RCD310) wird eine 2. Antenne in der rechten Seitenscheibe genutzt.
FĂĽr Navi, Telefonvorbereitung oder Standheizung wird eine Haifischflosse mit entsprechender Empfangstechnik verbaut.
Eine weitere Variante ist die Haifischflosse mit Stummelantenne -diese wird fĂĽr den DAB-Empfang verbaut. Allerdings soll ab Modelljahr 2010 auch hierfĂĽr eine der Seitenscheibenantennen genutzt werden.



Licht

Tagfahrlicht / Assistenzfahrlicht

Anfrage an VW wg. Tagfahrlicht wurde folgendermaĂźen beantwortet:

Es ist richtig, dass in Verbindung mit Halogenscheinwerfern der Scirocco mit dem so genannten Dauerfahrlicht ausgestattet ist.
Wenn der Motor in Betrieb ist leuchten das Abblendlicht, das Positionslicht und das RĂĽcklicht.

In Verbindung mit dem Xenonscheinwerfer ... gibt es ein separates
Tagfahrlicht (die beiden inneren Scheinwerfer) und nur das leuchtet.

Das Dauerfahrlicht beim Halogenscheinwerfer ist nicht abgedimmt. Das Dauerfahrlicht leuchtet also 100%. Eine Abdimmung wird nicht realisiert, da wir die Vorgaben des Gesetzgebers einhalten mĂĽssen.

Bestandteil fĂĽr das Licht- und Sichtpaket ist das Assistenzfahrlicht. Das bedeutet, wenn Sie zum Beispiel in einen Tunnel fahren, schaltet das Assistenzfahrlicht automatisch ein. Darunter ist sozusagen eine automatische Fahrlichtschaltung zu
verstehen.

Der Zusatz beschreibt nur, dass beim Scirocco - und das ist ja richtig - in Verbindung mit Halogenscheinwerfern ein Dauerfahrlicht und in Verbindung mit Xenonscheinwerfern ein separates Tagfahrlicht Bestandteil ist. Demnach sind keine zusätzlichen Lampen verbaut, wenn Sie das Licht- und Sichtpaket bestellen.


SchluĂźfolgerungen: Die Lichtautomatik des Licht&Sicht-Pakets schaltet bei Halogenlicht wohl nur noch die Instrumentenbeleuchtung ein und aus.
Die Lampe neben dem Blinker ist das Standlicht (Positionslicht).
Ein echtes Tagfahrlicht gibt es nur bei Xenon.



Interieur

Kofferraum

Die Größe des Kofferraums zeigen diese Bilder:
Inhalt
Bierkiste

verschiedene Innenausstattungen

Sportpaket silber-weiĂź

Bezug Merlin

Leder Vienna schwarz

Nicht-RaucherausfĂĽhrung

Raucherpaket zu

Raucherpaket offen

schwarzer Dachhimmel

Der Dachhimmel ist nur beim 2.0 TSI immer schwarz.
Bei den anderen Motoren muĂź dafĂĽr das Sportpaket oder Ledersitze bestellt werden.

Zubehör

VW Zubehörprogramm

Exterieur

Farben

Martin hat auf scirocco08 die Farben des Scirocco zusammengetragen.

Räder / Reifen

Unter Reifentips habe ich die mögliche Rad/Reifenkombinationen aufgelistet.

Anhängekupplung

Rameder ( http://www.rameder.de ) bietet ab sofort eine AHK fĂĽr ca. 1.015 EUR zzgl. Einbau an.

Dachträger

Bei VW gibt es einen Dachträger für 280 EUR. Die Montage ist ziemlich fummelig.

Bild
Dachträger Bild 2
Dachträger Bild 3
Dachträger Bild 4

Sonstiges

Versicherungsklassen

0603 ANM: 118KW 1.4 TSI HP/VK/TK: 15/20/23
0603 ANN: 147KW 2.0 TSI HP/VK/TK: 15/21/23
0603 AOB: 103kw 2.0 TDI HP/VK/TK: 18/21/23
0603 AOA: 90kw 1.4 TSI HP/VK/TK: 15/19/23

Standheizung

Standheizung gibt es nicht ab Werk und ist auch nicht vorgesehen.

Die Ansteuerung der Climatronic ist leider wie im Golf V nicht automatisiert. Im Golf IV konnte die Climatronic von der SH in einen SH-Modus geschaltet werden und passte die EInstellungen optimal an den Standheizungsbetrieb an. Das geht seit dem Golf V nicht mehr. Man muss dann vor dem Aussteigen die Climatronic auf Windschutzscheibe einstellen.

Eine Nachrüstung sollte mittlerweile bei allen Motorisierungen von Webasto- und Eberspächer-Partnern problemlos durchgeführt werden können. Unbedingt mehrere Angebote einholen und Preise vergleichen. Hier gibt es enorme Unterschiede! Die Nachrüstung im Sommer ist meist deutlich günstiger. Webasto hat in der Zeit auch immer eine Bonus-Aktion (2009 waren es 100€ Nachlass).

Die Standheizung muss auf den Hubraum des Motors abgestimmt sein.
FĂĽr den 1.4 reicht die kleine Webasto Thermo Top E,
für die 2.0 TSI und TDI sollte es die größere Webasto Thermo Top C sein

Empfehlen würde ich immer keine Vorwahluhr im Innenraum zu wählen, sondern eine Funkfernbedienung. Damit ist man flexibler, da man nicht auf feste Zeiten angewiesen ist, sondern jederzeit die SH starten kann.

Als Richtlinie fĂĽr die Kosten kann man beim 1.4 TSI mit Webasto Thermo Top E und Fernbedieung T100HTM mit ca. 1.500 EUR rechnen.

Die Heizzeit zum Auftauen des Wagens und Vorwärmen für Motor und Innenraum beträgt meiner Erfahrung nach mindestens 20 Minuten. So lang sollte anschließend auch die eigene Fahrzeit sein, damit die Batterie wieder ausreichend aufgeladen wird. Ich lasse die SH immer 30 Minuten laufen, dann muss ich beim Losfahren nicht auf die Minute achten. Nebeneffekt ist, das der Motor schneller auf volle Temperatur kommt, da die SH dann noch kurze Zeit als Zusatzheizung arbeitet.

Es wird gerne damit geworben, das die SH ihren Verbrauch durch den geringeren Verbrauch eines vorgewärmten Motors wieder wettmacht. Das passt nicht so ganz, aber die Bilanz sieht trotzdem nicht schlecht aus.

Ich habe folgende Daten mit meinen 1.4 TSI mit Webasto Thermo Top E und 30 Minuten Laufzeit ermittelt:
Über 3 Tankfüllungen gemittelt hatte ich einen Verbrauch von 8,06l/100km und die MFA hatte mir 7,70l/100km angezeigt (Ungenauigkeit der MFA bereits berücksichtigt). Daraus folgt ein Mehrverbrauch durch die Standheizung von 0,36l/100km - bei 600km also 2,19l pro Tankfüllung. Diese Tankfüllung reicht für ca. 10 Tage. D.h. pro 30 Minuten Heizvorgang habe ich zusätzlich 0,22l verbraucht. 30 ct für ein warmes Auto - das ist es auf jeden Fall wert.
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

ZurĂĽck zu VW Scirocco III

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

Scirocco - Comeback einer Legende
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

Scirocco
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen