Seite 1 von 1

Leistungsverlust Scirocco 1.4 TSI 122 PS

BeitragVerfasst: 25.01.2017 22:33
von peichl7
Hallo Community,

wie beschrieben leidet mein Rocco bei Autobahnfahrten unter deutlichem Leistungsverlust. Es passiert wenn ich so ca. 5 min auf der Piste und im 6. Gang bei so ca. 140/150 kmh unterwegs bin. Es macht einen kleinen Ruckler und er läuft dann relativ ruhig vor sich hin (wahrscheinlich Notlauf).

Sonst passiert nichts und es leuchtet auch nichts auf, Leistung aber deutlich verringert und wenn ich rausfahre, ihn aus und an mache fährt er danach ganz normal weiter und ich hab keine Probleme mehr.

Steuerkette wurde erst gewechselt und damit sowieso nichts zu tun? Zündkerzen, Nockenwellenversteller, Anschlüsse bzg. Ladedruck oder gar der Turbolader? Was denkt ihr?

Hab aktuell fast keine Zeit ein Autohaus aufzusuchen, sollte ich aber bald machen, das weiß ich... Danke für jede Anmerkung.

Re: Leistungsverlust Scirocco 1.4 TSI 122 PS

BeitragVerfasst: 26.01.2017 07:58
von Michael N.
Notlauf bedeutet auch immer aktive Kontrolleuchte. Du kommst an Fehlerspeicher auslesen nicht dran vorbei.

Re: Leistungsverlust Scirocco 1.4 TSI 122 PS

BeitragVerfasst: 10.02.2017 11:03
von peichl7
Tatsächlich war die Verstellung des Turbos hinüber. Material ca. 550 Euro mit Einbau ca. 850 Euro. Preis ist denke ich noch human da persönliche Beziehung.

Vor allem würden die meisten Aktuere einfach den Turbo komplett erneuern, da für sie eleganter aber natürlich teurer. Die neue Reglung ist scheinbar nicht mehr anfällig wie die aktuell verbaute. Hoffen wir das beste.

Nach dem Wechsel der Steuerkette von vor einem Monat natürlich trotzdem alles ziemlich ärgerlich.

Scirocco. Wie kann man ein Auto so lieben und gleichzeitig so verabscheuen?