Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Sitze neu beziehen/Original-Stoff woher?

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Sitze neu beziehen/Original-Stoff woher?

Beitragvon Volker » 19.03.2007 17:56

Hallo!
Würde gerne wissen, ob es für den Neubezug von Recarositzen im originalen Stoff möglich ist, diesen zu beschaffen. Es handelt sich lediglich um jeweils 2-3m des Stoffes der Golf IV Edition-Innenausstattung ´Plaza´ in flanellgrau/blau (Code 31). Weder Recaro noch der Münchner Autostoffhandel konnten mir weiterhelfen. Es muss doch irgendwie möglich sein den originalen Stoff als Meterware zu beziehen. Weiss jemand zufällig, wer der Zulieferer/Hersteller ist?

Volker
Volker
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2006 12:28

Beitragvon einsjott6 » 20.03.2007 07:58

Hallo Volker,

Hersteller der (Normal)Sitze ist SITECH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der VW AG. Allerdings kaufen die die Stoffe auch wieder nur von externen Zulieferern zu, dürfte schwierig sein da an Infos zu kommen. Geht wahrscheinlich nur über (VW)Insider. :idea: :wink:

Verstehe ich richtig, daß Du 2 Recarositze mit dem VW-Stoff vom "EDITION" beziehen lassen willst??? Rückbank & Türverkleidungen bleiben original???

Wenn ja, ist auch verständlich, daß Recaro Dir nicht helfen kann, da sie ja nie solche Bezüge für ihre Sitze verwendet haben :!: :!:

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2032
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Volker » 20.03.2007 08:19

Ja, genau!
Auch wenn das Auto gebraucht war, gefällt mir die Innenausstattung recht gut. Nur gibt es eben keine höherwertigen Sitze, die vom Bezug passen...

Volker
Volker
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.09.2006 12:28

Beitragvon Taubitz » 21.03.2007 10:40

Nee, neben VW-eigen z.B. auch Fremdzulieferer wie faurecia...

Orig. Stoff ist immer schwierig, wenn nicht unmöglich!
Die Zulieferer konfektionieren ja und haben nur bestimmte Mengen auf Lager. Als Privatmensch wird man da vermutlich nicht rankommen.

(ich kenne die werkseigene Sitzfertigung in Wolfsburg noch aus eigener Ansicht. Kann mir kaum vorstellen, dass man hier als Externer an einen Ballen Stoff rangekommen wäre...)

Selbst der Nachkauf von orig. Sitzbezügen oder z.B. Türverkleidungen beim Freundlichen ist häufig schwierig, mangels Lagerbeständen nicht (mehr) möglich oder extrem teuer.

Beim Golf II meines Vaters (Innenverkleidung hell beige) löste sich an allen 4 Türen die Stoffbespannung oberhalb der Armlehnen von ihrem Papp-Untergrund, schrecklich. Als wir beim Freundlichen mal nach dem Preis einer neuen Türverkleidung gefragt haben - haben wir´s mittels untergespritztem Kleber dann lieber (halbwegs vernünftig) selbst repariert - ist ja Wucher!

Ggf. sollte man aber mal gute, große Autosattlereien ansprechen!
Die beziehen einem Sitze (und ggf. Türtafeln) manchmal für überschaubares Geld sogar mit Leder!

Dieses ist auch für alle empfehlenswert, die gern ein Lederlenkrad hätten, aber den kostenintensiven Umbau (Airbag ist das Stichwort!) auf ein solches in orig. Version scheuen! Ein vernünftig aufgeklebter Lederkranz steht dem orig. Leder-LR oft kaum nach...

...wer nicht fragt, der bleibt dumm!
Bora Variant Highline TDI (AJM 85kW), 6/00 (MJ 01), blackmagic, LMM bei 62 tkm, ZR+WaPu bei 90tkm=€485, Radlager vo.re.+Wischgestänge bei 97tkm, ESP&Sitzhzg.&eFH vo.li. def. bei 110tkm, Gelenkwellenmanschette li.li. bei 130tkm.
Taubitz
 
Beiträge: 1033
Registriert: 26.05.2005 13:27
Wohnort: Hamburg / Wolfsburg

Re: Sitze neu beziehen/Original-Stoff woher?

Beitragvon Amira » 13.08.2014 13:43

Hallo, der Thread ist zwar schon ein bisschen älter, aber das Problem ist zeitlos. Ich kenne ja diese Problematik. Ich habe meinen Golf gebraucht gekauft und die Sitzbezüge waren total hin. Zudem wurde viel geraucht und den Geruch habe ich nicht mehr rausbekommen. Die Original-Sitzbezüge sind so gut wie nicht mehr zu bekommen, aus den oben genannten Gründen. Das sind auch meine Erfahrungen. Ich dachte noch darüber nach, ein gleiches Modell günstig zu erwerben und die Sitze rauszubauen, aber das war mir dann doch zu kompliziert. Letztendlich habe ich mich für neue Bezüge von Seat-Styler entschieden. Tolles dunkelblau-weiß passt prima zum Wagen und ich habe schon viele Komplimente gekriegt :-) Manchmal ist es eben besser, sich für was komplett anderes zu entscheiden...

Nur so als Tipp von mir.

Liebe Grüße
Amira
Entweder man lebt, oder man ist konsequent
Benutzeravatar
Amira
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.08.2014 15:57


Zurück zu IV - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen