Seite 1 von 1

Club 500000

BeitragVerfasst: 21.08.2012 20:23
von VW_BzbE
Ich habe heute wieder einmal ein Golf über 500tsd Grenze gebracht.
Er erfreut sich bei fast bester Gesundheit, Turbo hat Aussetzer(Sensor?)
und die Klimaanlage ist immer noch undicht(untere Leitung).

Leider schimmert es im pdf über der Verbrauchsanzeige - er war bei 4,9 l :)

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 22.08.2012 22:04
von Stefan W.
Herzlichen Glückwunsch :respekt:

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 23.08.2012 09:00
von Roger
Wow ... gratuliere :respekt:

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 24.08.2012 19:27
von friedel
glückwunsch...war wohl gute pflege herr doktor :)

was sagen die wolfsburger dazu?

viel glück für die nächsten 500 k vielleicht spendiert vw dann nen shirocco r :D

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 29.03.2013 12:22
von VW_BzbE
Mein G4 lebt noch :)
und jetzt hat er ein neuen TUV-Stempel :hurra:
- er ist jetzt im Rentenalter und macht einen auf Langsam...
(nicht mehr beruflichen Einsatz)

Club 500000

BeitragVerfasst: 13.03.2015 20:08
von VW_BzbE
2015 wieder TÜV

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 13.03.2015 20:09
von VW_BzbE
Aus FB ist mir bekannt , es gibt ein weiteren G4 ca 531000 km

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 13.03.2015 20:58
von einsjott6
Nicht schlecht für einen Golf 4!!!!! :respekt: :respekt:

Kann ich von meinem gerade nicht behaupten, ist zwar ein Benziner mit 1,6L 8V Maschine, eher low-tec, selbt im Vergleich zu Deinem TDI-PD, aber meiner muckt und hat(te) mittlerweile mehr Fehler, als ein Hund Flöhe! :cry:

Scheiß Kiste ruckelt und vernichtet Sprit (12L auf 100km), als wäre er ein Big-Block V8 aus den seligen 50ties!!! :shock:

Ausserdem frisst er Batterien, wie blöd, der Kabelbaum in der Heckklappe ist durch, des Softlack blättert an Mittelkonsole und Handschuhfach eifrig ab (Sch... graue Innenausstattung), das MCD hat Pixelfehler, das Gebläse jault bei Kälte, wie ein Wolf der tagelang nix zu Fressen geschnappt hat, natürlich nicht den glorreichen Abblendspiegel zu vergessen, der typisch G4 im Alter zur Inkontinenz neigt und last but not least der übliche Stellmotor Ärger mit der Climatronic.

Das Ganze allerdings erst bei nem Viertel an km von Deinem G4! :cry:

Richtiger Blender, optisch, wenn frisch gewaschen, like Neuwagenzustand, ansonsten halt doch ein 15 Jahre altes Auto mit ständig neuen Zipperlein, wie ein betagter Mensch.

Deiner ist ne echte Ausnahme, genauso wie der fitte 100 Jährige!

Dann weiter viel Spass mit dem KM-Methusalem und allzeit gute Fahrt ohne Liegenbleiber! :roll:

Ich habe mittlerweile die Lust am G4 verloren, Trennung absehbar! :roll: :)

Gruß
Achim

P. S.:
Zur Ehrenrettung sei gesagt, karosserietechnisch (verzinkt) top, Note 1+, früher musste man sich mit derlei Zeug gar nicht mehr rumärgern, da waren noch 12 Jahren sowieso die unteren 10 cm oxidiert! :wink:
Und der Autofriedhof schon zur letzten Station auserkoren, bevor es in den Shredder ging! :shock:

Davon sind die meisten G4 noch meilenweit entfernt, abgesehen ein Unfall macht ihm den Gar aus!

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 13.03.2015 22:31
von TDI Edition
Gratulation und Respekt! Schön zu hören, dass Dein GIV ein solches Durchhaltevermögen zeigt und noch so fit ist.

Ich weiß, dass ich die 500tsd mit meinem nicht mehr schaffen werde. Die Investition in 08/15 würde zu hoch ausfallen. Aber auch ich war/bin mit dem GIV sehr zufrieden. Für mich einer der besten Golf-Modelle.

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 15.03.2015 19:50
von Slider
HERZLICHEN GLÜCKWUSCH. Ich konnte max. knapp 400.000 TKM als meinen Sieg realisieren. Aber das sind heute sowieso Halbwahrheiten. Aussagekräftig wären sowieso nur die sog. Betriebszeiten eines Motors. Anhand der heutigen Möglichkeiten der Betriebszeitenaufzeichnung und vor allem hinterlegten Messwerkblöcke (anliegende Drehzahl bei Drehmoment, Außentemp./Öltemp., Geschwindigkeit, Ölgüte etc.) wäre anhand vorliegender Informationen nicht nur eine relativ exakte Laufleistung nachweisbar, sollten die Hersteller dies wünschen, sondern auch ein relativer Verscheiß berechenbar. Aber welcher Hersteller wünscht schon einen transparenten Gebrauchtwagen hinsichtlich Laufleistung und Verschleiß... !!!??? Wir sollten alle kritischer reagieren, d. h. hinterfragen, veröffentlichen und die Medien müssten tätig werden. Stichwort: TSI-Motoren: Steuerkettendefekte, Ölverbrauch und das gelobte DCC wir bestimmt auch noch für Folgekosten sorgen. Aber Folgekosten sind die Verdienstquellle für den VW-Konzern schlechthin, rein nach dem Motto: Sorge für Defekte und definiere Mondpreise für Reparaturen, und die Kasse füllte sich!

CU
:shock:

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 21.06.2017 17:39
von VW_BzbE
Stempel Hauptuntersuchung: 2019
KM Stand ca.541000

Re: Club 500000

BeitragVerfasst: 23.06.2017 19:33
von einsjott6
:respekt:
:respekt:
:respekt:
:respekt:
:respekt:

Echte Langzeitqualität, made by Ferdi Piech, der Fluch der guten Tat.

Der G4 ist einfach nicht "totzukriegen", der absolute Renditekiller von VW, analog zum seligen 190er (W201) & W124 bei Benz! :wink: :zunge: :D

Gruß
Achim