Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon Desaster » 11.08.2013 17:24

chriss hat geschrieben:Ich muss dazu wahrscheinlich die innere Plastik-Verkleidung der Kotflügel abbauen!?

Hallo,
nein, Du must nur die Verkleidung im Motorraum über dem Innenraum-Luftfilter entfernen. Dann kannst Du dort auch kontrollieren, ob die Abläufe zu den Kotflügeln frei sind. Ebenso auf der Fahrerseite natürlich.
Gruss
Desaster
Bis 07.05.2011 Golf IV TDi 96Kw Variant SportEdition mit DPF von HJS
Ab 14.05.2011 Mitsubishi ASX ClearTec 1.8 D-ID 4WD Instyle, schwarz
Desaster
 
Beiträge: 1435
Registriert: 07.06.2005 20:10
Wohnort: Niederzier

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon otti » 13.08.2013 21:03

chriss hat geschrieben:Hallo,

danke für die Infos, es ist natürlich kein Panoramadach sondern einfach ein Schiebedach.
Gruß
Chriss

PS. Ich habe einen 3-Türer.


Und warum schreibst Du mehrfach Panoramadach? :?
GOLF IV Variant TDI Ocean ohne MFA, Tempomat, 101PS, 150.000 TKm (Stand 02.2015)
Nachgerüstet: Tagfahrlicht, zeitgesteuerte Heckscheibenheizung, Garagentoröffner im Bedienfeld
otti
 
Beiträge: 168
Registriert: 03.11.2009 17:26

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon Desaster » 15.08.2013 13:04

otti hat geschrieben:Und warum schreibst Du mehrfach Panoramadach? :?


Hallo,
spielt doch keine Rolle. Da VW im Golf IV kein Panoramadach verbaut hat, konnte es schließlich nur ein Schiebedach sein.
Freud´sche Fehlleistung eben, passiert schon mal im Eifer des Gefechts. :D
Gruss
Desaster
Bis 07.05.2011 Golf IV TDi 96Kw Variant SportEdition mit DPF von HJS
Ab 14.05.2011 Mitsubishi ASX ClearTec 1.8 D-ID 4WD Instyle, schwarz
Desaster
 
Beiträge: 1435
Registriert: 07.06.2005 20:10
Wohnort: Niederzier

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon Hogo » 21.08.2013 13:31

Hast du denn durch das Wasser auch eventuelle Kurzschlüsse wie beim nicht funktionieren des Bremslichtes?
Carpe diem :)
Benutzeravatar
Hogo
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.08.2013 12:25

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon einsjott6 » 18.09.2013 19:46

Hallo Chriss,

wie ich sehe ist Dein Biotop immer noch nicht trockengelegt worden. :cry:

Fragen: :idea:

1. Ist die Wasseransammlung nur im hinteren linken Fußraum oder auch noch woanders, evtl. Kofferraum, Reserveradwanne???? Also Kofferraumdichtug der Heckklappe!!!!
Evtl. doch Scheibendichtung hinten beim 3-türer????
2. Hat der Wagen eine Klimaanlage, dann könnte es ein verstopfter Ablauf des Kondensats aus dem Verdampfer sein. Könnte es sein, daß der See auch bei einer regenlosen Zeit sich wieder neu bildet ???
3. Ansonsten wie schon von anderen hier beschrieben, gesamte Frischluftversorgung inspizieren, also Wasserkasten vor der Windschutzscheibe nebst Abläufen in den vorderen Kotflügeln. Da ist meist ordentlich Schmodder drin. Bei mir war schon nach 25tkm & 2mal Herbst der ganze Bereich voll Laub, Sand, Straßenstaub etc. Wahrscheinlich sieht man das ganze Ausmaß erst nach der Demontage der vorderen Radhausschalen.

Also viel Glück & hoffe, daß wir den Golf noch trockenlegen!!!! :wink: :roll:

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2032
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Wassereinbruch hinter Fahrersitz

Beitragvon einsjott6 » 21.09.2013 04:48

Hallo Chriss,

mir sind da gerade noch ein paar Sachen eingefallen :idea: , die für den See im Golf verantwortlich sein könnten!!!

1. Ergänzend zu meinem vorigen Thread noch, bitte auch im Wasserkasten an die E-Box vorn links denken. Dort werden nahezu sämtliche Verbindungen zwischen Motor- & Innenraum durchgeschleift & zwar in unzähligen Steckverbindungen. Die Box hat einen Deckel & Gehäuseboden mit einer Butyl-Dichtschnur, die gerne mal Undichtigkeiten zeigt. :idea:

2. Für möglicher halte ich allerdings eine leckgeschlagene Waschanlage für die Heckscheibe. AFAIK läuft das Kunststoffrohr entlang des inneren Schwellers, gemeinsam eingewickelt mit E-Leitungen :x . Der Golf ist bekannt für undichte Waschwasseranlagen. Meist passiert dies aber erst im Kofferraum oder der Heckklappe, trotzdem kann dies auch im Bereich hinter dem Fahrersitz sein. Das Wasser müßte dann allerdings entsprechend riechen, also mit Frostschutz & so. Mußt Du häufiger Wischwasser nachfüllen & funktioniert die Heckscheibenwaschanlage :?: :wink:.

3. Noch ne Möglichkeit wäre, wenn auch unwahrscheinlich, ein defekter Wärmetauscher im Heizungs-/Klimakasten. Dann wäre die Flüssigkeit, allerdings Kühlwasser. Mußtest Du Kühlwasser nachfüllen???? Funktioniert die Heizung einwandfrei???? Sind die Scheiben innen beschlagen???? :?: :?:

4. Noch ein Tip zum Aufspüren der Wassereintrittsstelle. Lege den gesamten Fußraum + Kofferraum mal mit Wellpappe aus, um zu sehen, wo sich Feuchtigkeit bildet. Hast Du Gummimatten???? Sind die trocken oder befindet sich auf Ihnen auch Flüssigkeit bzw. ist nur der Teppichboden hinter dem Fahrersitz feucht???? :?:

Jetzt sind eigentlich alle halbwegs denkbaren Möglichkeiten ins Auge gefasst worden, sollte mit dem Teufel zugehen, wenn da nicht das richtige dabei ist!!!! :wink: :wink:

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2032
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Vorherige

Zurück zu IV - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen