Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon VW_BzbE » 13.08.2013 18:42

Kann mir jemand die Gesamtoelmenge sagen
die ich einfüllen muss um einen Stand zwischen MIN/MAX am Verschlussmessstab zu erreichen.

Lenkgetriebe ist neu
Golf..........................................................TDI
1899........................................................500000

RECARO....................................................RECARO
An meiner Signatur kann man mich erkennen



Golf 2 LLK 600000 km
Golf 4 Spezial TDI AXR 74 kw 541000km
Benutzeravatar
VW_BzbE
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.04.2009 11:33
Wohnort: GM

Re: Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon Hogo » 20.08.2013 09:20

Boah... krasse Frage. Google weiß auch keine Antwort?
Carpe diem :)
Benutzeravatar
Hogo
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.08.2013 12:25

Re: Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon VW_BzbE » 20.08.2013 18:42

Hogo hat geschrieben:Boah... krasse Frage. Google weiß auch keine Antwort?


Ja sicher findet man etwas- es von dem 1l Gebinde die Rede, aber ich habe schon mehr eingefüllt
und weiss nicht wohin es geht... die neuen Faltenbälge scheinen leer zu sein.

Habe langsam den Verdacht, dass eine Hochdruckleitung defekt ist, wo sich die defekte Stelle erst unter Arbeitsdruck öffnet..... :?:
Golf..........................................................TDI
1899........................................................500000

RECARO....................................................RECARO
An meiner Signatur kann man mich erkennen



Golf 2 LLK 600000 km
Golf 4 Spezial TDI AXR 74 kw 541000km
Benutzeravatar
VW_BzbE
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.04.2009 11:33
Wohnort: GM

Re: Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon einsjott6 » 18.09.2013 06:20

VW_BzbE hat geschrieben:Kann mir jemand die Gesamtoelmenge sagen
die ich einfüllen muss um einen Stand zwischen MIN/MAX am Verschlussmessstab zu erreichen.

Lenkgetriebe ist neu



Hallo VW_BzbE

so mal VW-Deutsch zur Servolenkung. 8-)

Servolenkung befüllen & entlüften:

1. Das System muß entlüftet werden, wenn Teile der Hydraulik demontiert wurden. Prüfen Sie zuerst den Hydraulikölstand, ggf. nachfüllen.

2. Heben Sie das Fzg. soweit an, daß beide Vorderräder frei sind.

3. Drehen Sie bei abgeschaltetem Motor das Lenkrad 10mal von Anschlag zu Anschlag.

4.Prüfen Sie den Ölstand & füllen ggf. nach.

5.Senken Sie das Fzg. ab, starten den Motor und drehen das Lenkrad wieder 10mal von Anschlag zu Anschlag. Läuft die Flügelpumpe nicht geräuschfrei, wiederholen Sie den gesamten Vorgang bei stehendem Fzg.

6.Ölstand prüfen und ggf. nachfüllen. Evtl. im System verbliebene Restluft entweicht im Fahrbetrieb nach 10 bis 20 km von selbst.


Servolenkung auf Dichtheit prüfen:

1. Drehen Sie die Lenkung bei laufendem Motor einmal ganz nach rechts & ganz nach links. So baut sich im System der höchste Druck auf, Undichtigkeiten werden am ehesten sichtbar. Um Schäden an der Pumpe zu vermeiden, darf der Motor bei dieser Prüfung nicht länger als 10 Sek. laufen.

2. Lassen Sie das Lenkrad von einem Helfer an einem Anschlag festhalten & suchen Sie nach den Undichtigkeiten:

3. Zunächst am Drehkolbenventil. Es sitzt etwa dort, wo die Lenksäule ins Lenkgetrieb mündet. Öl tritt dann im Fahrzeuginnenraum unter dem Armaturenbrett an der Stirnwand aus.

4. An der Zahnstangenabdichtung. Öl kann an einem derFaltenbälge an der Stirnwand austreten. Zur Prüfung lösen Sie die Schlauchbinder des Faltenbalges und schieben den Balg zur Seite.

5. An der Hydraulikpumpe. Zum Feststellen der Undichtigkeit muß evtl. eine Motorwäsche durchgeführt werden.

6. An den Leitungsanschlüssen. Prüfen Sie diese und ziehen diese ggf. nach.


Hoffe das löst Deine Probleme :idea: :wink:

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2032
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon VW_BzbE » 19.09.2013 13:09

Vielen Dank - das Proplem wurde vor kurzem erkannt.
Eine Dichtung unterhalb des Lenksaeulenanschlusses.
Wer kommt schon darauf, dass das bei einem Neuteil defekt ist - und das eine aufschraubbare Klappe hinter
den Pedalen vorhanden weiss auch nicht jeder Laie.

Neues Getriebe bestellen und dann das ganze von vorn...
Golf..........................................................TDI
1899........................................................500000

RECARO....................................................RECARO
An meiner Signatur kann man mich erkennen



Golf 2 LLK 600000 km
Golf 4 Spezial TDI AXR 74 kw 541000km
Benutzeravatar
VW_BzbE
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.04.2009 11:33
Wohnort: GM

Re: Servolenkung Lenkgetriebe Ölmenge gesamt

Beitragvon einsjott6 » 21.09.2013 05:03

@VW_BzbE

Ergänzend noch, um das Servothema rund zu machen 8-) , hier die Füllmenge + Ölnorm für das Lenkgetriebe :!:


1. Füllmenge Servolenkung = 0,7l - 0,9l (je nach Ausführung)

2. Ölnorm Servolenkung = Hydrauliköl nach VW-Norm G 002 000

3. Fett für die Zahnstange(n) = Lenkgetriebefett VW-Norm A0F-063 000 04

Quelle: Volkswagen AG / Reparaturleitfaden PQ 34

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2032
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg


Zurück zu IV - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 4 Gäste

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen