Seite 1 von 1

Heckwischermotor 1.4 16v Problem

BeitragVerfasst: 08.10.2014 14:28
von vintageprofi
hallo liebe community!

bei mir hat sich der originale heckwischermotor verabschiedet. er blieb in mittelstellung stehen, typisches festrosten wie schon bekannt. heckklappendurchführung kontrolliert, durchgang bis zum stecker einwandfrei.

allerdings verhält sich der neue motor seltsam. in normaler eingeschalteter heckwischerstellung am lenkradhebel tut er nichts. bei betätigung des heckwassers kommt wasser und der wischer wischt 3 mal. ausserdem funktioniert der wischer verkehrt herum, er hat die ruhestellung links.

hat jemand eine idee wo der fehler liegen könnte?

danke!

Re: Heckwischermotor 1.4 16v Problem

BeitragVerfasst: 09.10.2014 00:43
von einsjott6
Hallo vintageprofi,

kurze Frage zum besseren Verständnis?

Neuer Wischermotor woher? Original Ersatzteil von VW? Teilehandel, also Marke, wie Bosch, Valeo o. SWF?

Oder internet, Chinaware? :shock:

Bei Letzterem ist es wohl ärgerlich, aber klar, Nachbauschrott aus Fernost! :motz:

Ansonsten Leitungsführung anhand SLP überprüfen, bzw. Anschlußstecker & Wischerschalter auf Funktion bzw. Kontakt(e)korrosion checken.

Das SG vom Heckwischer ist intern verbaut, nur die Pumpenansteuerung läuft über das Frontscheiben-SG (Relais). Deswegen glaube ich eher, daß eine der Ansteuerleitungen vom Wischerschalter zum Motor unterbrochen ist. Da hilft nur durchpiepsen mit einem Durchgangsprüfer bzw. Überprüfung der Ansteuerspannung auf dem jeweiligen PIN von Schalter & Wischermotor.


Hoffe das hilft erst einmal ein bisschen weiter. :idea:

Gruß
Achim

Re: Heckwischermotor 1.4 16v Problem

BeitragVerfasst: 09.10.2014 00:43
von einsjott6
Hallo vintageprofi,

kurze Frage zum besseren Verständnis?

Neuer Wischermotor woher? Original Ersatzteil von VW? Teilehandel, also Marke, wie Bosch, Valeo o. SWF?

Oder internet, Chinaware? :shock:

Bei Letzterem ist es wohl ärgerlich, aber klar, Nachbauschrott aus Fernost! :motz:

Ansonsten Leitungsführung anhand SLP überprüfen, bzw. Anschlußstecker & Wischerschalter auf Funktion bzw. Kontakt(e)korrosion checken.

Das SG vom Heckwischer ist intern verbaut, nur die Pumpenansteuerung läuft über das Frontscheiben-SG (Relais). Deswegen glaube ich eher, daß eine der Ansteuerleitungen vom Wischerschalter zum Motor unterbrochen ist. Da hilft nur durchpiepsen mit einem Durchgangsprüfer bzw. Überprüfung der Ansteuerspannung auf dem jeweiligen PIN von Schalter & Wischermotor.


Hoffe das hilft erst einmal ein bisschen weiter. :idea:

Gruß
Achim

Re: Heckwischermotor 1.4 16v Problem

BeitragVerfasst: 10.10.2014 21:33
von vintageprofi
Hallo Achim!

Danke, ist ein Valeo Heckwischermotor. Alles klar, es hilft schon mal zu wissen, dass es nicht mit dem Relais zusammenhängt.

Ich werde berichten, nochmal Danke!

lg