Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Beitragvon Ruhrpott Golf » 03.10.2015 08:16

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich der 1.4 16V Motoren. Man hört bzw liest viel negatives über diese Motoren im Golf IV . Ich habe einen 1.4 16V ( AXP ) mit 101850 km gelaufen. Der Zahnriemen wurde komplett gewechselt samt Wapu , sowie die Zündkerzen ( NGK ) . Der Luftfilter und das Öl 5w40 ( VW Norm 502 00 ) wurden auch gewechselt. Der Wagen hat schon ab Werk die Kurbelgehäuseentlüftung verbaut . Ist dieser Motor wirklich so schlecht? Ich hoffe ihr könnt mir helfen . Sind beim AXP die Kinderkrankheiten schon abgestellt?


Motor: 1.4 16V ( AXP ) , Euro 4 mit E -Gas

Getriebe: 5 Gang Handschaltung

Laufleistung: 101850 km

Baujahr: 10/2001 , Modelljahr 2002

HSN/TSN : 0603/419

HU : 09/2015 ohne Mängel bestanden!

Gruß

Christian
Ruhrpott Golf
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2015 20:45

Re: Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Beitragvon einsjott6 » 06.10.2015 00:48

Hallo Christian,

zuerst mal was Grundsätzliches:

In der Mehrheit aller Fälle ist es so, daß natürlich verlautbart wird, wenn man mit einem Produkt / einer Sache schlechte / negative Erfahrungen gemacht hat, bzw. andauernd macht.

Kaum einer macht sich die Mühe Positives zu berichten, denn das wird im Allgemeinen vorausgesetzt, besonders wenn es sich um hochpreisige Produkte, wie einem Auto geht.

Deswegen sind negative Berichterstattungen nie allgemein gültig und statistisch nicht belastbar! :idea:

Was jetzt Deinen "Fall" angeht, so muss man sagen, daß der 1,4L 16V-Motor die Einstiegsmotorisierung im Golf 4 darstellt. Ein braves Arbeitstier, daß in der Regel ein unspektakuläres Dasein bei seinen Besitzern fristet.

Im Alter + hoher km-Leistung und oft mangelnder Pflege / Wartung verstärkt sich das oft. In Dritt-, Vierthand lässt naturgemäß die Zuwendung stark nach.
Gemessen daran, macht der Golf 4 mittlerweile immerhin als Limousine min. 12 Jahre alt keine schlechte Figur, was in jedem TÜV, DEKRA, GTÜ usw. Bericht nachzulesen ist.

Vor nicht langer Zeit waren solche Autos längst automobile Geschichte, fristeten ihr Dasein als Teilespender auf den Autofriedhöfen der Welt.

Davon ist der Golf 4 in der Regel noch eine ganze Weile entfernt, dank Vollverzinkung, hochwertiger Materialien im Innenraum, robuster und überschaubarer Technik / Mechanik / Elektrik / Elektronik.

Die Ersatzteilversorgung ist sowohl neu, als auch gebraucht hervorragend, auch preislich akzeptabel, um seinem Golf 4 noch lange die Treue zu halten.

Hier macht Dein AXP keine (negative) Ausnahme. Der AXP ist die 4. Evolutionsstufe des 1,4L-Motors im Golf 4, Modelljahr 2002 weitesgehend ausgereift, bei 14 Jahren Nutzung sind die bekannten Schwachpunkte sicherlich ausgeräumt, bzw. bei anstehenden Reparaturen, durch verbesserte Teile / Updates ersetzt worden.

So wie ich lese, hast Du ohnehin ein gepflegtes Exemplar ergattert, was gut gehegt und gepflegt wurde. Gut 100Tkm sind auch für den kleinen Alumotor keine fortgeschrittene Laufleistung, die ein alsbaldiges Ableben erwarten ließe. Seinerzeit bei einem Langzeittest (100Tkm) in der Auto Bild eines Golf 4 mit dem 1,4L-Motor, waren sämtliche Innereien des Motors, also Block, Zylinder, Kolben, Wellen, Ventile usw. quasi im Neuzustand, also kein feststellbarer Verschleiß.

In diesem Sinne weiterhin viel Spaß mit dem Golf und AXP-Motor.

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Beitragvon Ruhrpott Golf » 06.10.2015 08:42

Guten Morgen,

vielen Dank fur deine sehr interessante und hilfreiche Antwort :) . Dann brauche ich mir ja keine übermäßigen Sorgen um Golf machen.

PS : hast du einen Link zu dem 100tkm Test , ich habe leider nur was vom
Golf 5 gefunden.

Gruß

Christian
Ruhrpott Golf
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2015 20:45

Re: Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Beitragvon einsjott6 » 06.10.2015 21:06

@ Christian

Zwar vergisst das www im Allgemeinen nix, aber AFAIK hat die Auto-Bild, diesen wie viele andere Berichte und Tests nach einer gewissen Dauer vom Netz genommen.

Evtl. mal googlen, vllt. wurde das irgendwo anders im www archiviert! :idea:

Der Testergebnis vom 5er Golf ist (fast) identisch zum 4er Golf, weil der getestete 1,4L-Motor in beiden Modellen Verwendung fand.

Dies gilt allerdings nur für den Motor, nicht für die Karosserie und die Innenausstattung, die damals im Golf 4 wesentlich besser abgeschnitten hat, als beim Nachfolger.

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Ist der 1.4 16V Motor wirklich so schlecht ?

Beitragvon Ruhrpott Golf » 07.10.2015 10:33

Hallo ,

Okay danke :)

Gruß

Christian
Ruhrpott Golf
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2015 20:45


Zurück zu IV - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen