Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon Mathias » 03.06.2016 19:48

Hallo,

bei meinem Golf 4 Variant (TDI PD 85KW) ist hinten rechts die Feder gebrochen.
Wenn, dann müssen ja beide Federn getauscht werde, mit welchen Kosten muss ich dafür rechnen, ohne dass ich dabei übern Tisch gezogen werde?

Soll ich unbedingt original Federn von VW nehmen, oder gehen auch Federn von anderen Teileherstellern (ohne Tieferlegung, einfach nur Ersatzteile für meinen Fahrzeugtyp).

Ich würde mir den Wechsel auch selber zutrauen, ich müsste mir nur neben den Ersatzteilen (Federn, Federteller) nur noch einen Federspanner besorgen, oder habe ich noch etwas vergessen (weitere Ersatzteile und/oder Werkzeug)?
Und muss man die Spur danach neu einstellen?

Gruß,
Mathias
Golf 4 Variant TDI, 85KW/115PS (AJM)
Mathias
 
Beiträge: 73
Registriert: 25.11.2005 14:05

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon einsjott6 » 03.06.2016 21:50

Hallo Mathias,

also erstmal zu den Kosten! :(

Beim :) kannst Du ungefähr mit 250 - 300 € rechnen = Teile + Montage, 2 xSchraubenfeder, 2 x Schraube Bef. Stoßdämpfer unten, 2 x Mutter Bef. Stoßdämpfer unten, 4 x Schraube Stoßdämpferlager oben, evtl. noch 2 x Zinkunterlage für Schraubenfeder unten.

Feder (kein Spfwk.) Stückpreis gut 55€, Bef.-Teile komplett ca. 15€, der Rest ist Montage (Arbeitszeit)

Die Teile kann man auch über den freien Handel entsprechend günstiger beziehen, aber auf OEM-Hersteller (z. B.: Febi-Bilstein, H&R, Vogtland, Koni, Monroe, Sachs u. ä.) achten, bei ebay & Co. lauern oft sehr günstige "No-Name-Chinaböller" minderer Nachbauqualität, Finger weg! Schraubenfedern sind sicherheitsrelevante Bauteile, also nicht am falschen Ende sparen!

Bei Werkstattketten und freien Schraubern entsprechend (etwas) günstiger. Am besten bei infrage kommenden Werkstätten den (Komplett)Preis abfragen! :idea:

Zum Selbermachen:

Hinterachse ist einfacher, als Arbeiten an der Vorderachse, wer halbwegs handwerklich talentiert ist und die Möglichkeiten dafür hat, also passendes Werkzeug und Platz eigentlich keine große Sache. Ein Federspanner wird an der Hinterachse nicht benötigt!

Sicherheitsbestimmungen, beim Aufbocken des Fzg. beachten, ansonsten Unfallgefahr! :!:

Tipp:
Ist alles schön beschrieben im Buch: "So wird´s gemacht" für Golf IV! :idea:

Hier noch ein Link mit Übersichtsbild der Hinterachsfederung mit sämtlichen Teilen: http://teile.club/Volkswagen/teile.php? ... el2=511010

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon einsjott6 » 03.06.2016 21:54

Mathias hat geschrieben:
Und muss man die Spur danach neu einstellen?


Ach so, nö, da gibts nix einzustellen AFAIK!

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon Mathias » 03.06.2016 23:06

Hi,

vielen dank für die Infos!

Ich kann es aber auch mit einem Federspanner machen, dann brauche ich die Schrauben für die Stoßdämpfer nicht, oder?

Gruß,
Mathias
Golf 4 Variant TDI, 85KW/115PS (AJM)
Mathias
 
Beiträge: 73
Registriert: 25.11.2005 14:05

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon einsjott6 » 04.06.2016 06:25

Mathias hat geschrieben:Hi,

vielen dank für die Infos!

Ich kann es aber auch mit einem Federspanner machen, dann brauche ich die Schrauben für die Stoßdämpfer nicht, oder?

Gruß,
Mathias


Geht auch mit Federspanner und damit ohne neue Bef.-Schrauben

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon Mathias » 06.06.2016 23:03

Alles klar, vielen Dank für die Antworten. :danke:

Nochmal eine Frage zu den Federn, kann man den nötigen Federtyp über den Fahrzeugschein bestimmen oder geht dies nur über den Farbcode auf den alten Federn?

Und da ich zwar sparen möchte, aber sicher nicht am falschen Ende, welche Ersatzteilhändler im Internet sind seriös? wie sieht es mit kfzteile24.de , atp-autoteile.de oder auch Amazon aus?

Ich glaube Tieferlegungsfedern würde man einfacher bekommen..... :o
Golf 4 Variant TDI, 85KW/115PS (AJM)
Mathias
 
Beiträge: 73
Registriert: 25.11.2005 14:05

Re: Golf 4 Variant Feder hinten gebrochen - welche Kosten?

Beitragvon einsjott6 » 11.06.2016 08:22

Nochmal eine Frage zu den Federn, kann man den nötigen Federtyp über den Fahrzeugschein bestimmen oder geht dies nur über den Farbcode auf den alten Federn?


Hallo Mathias,

diese Info werden anhand der PR-Codes bestimmt, zu finden 1. Seite im Serviceplan o. in der Reserveradmulde.

Danach kann der :) die richtige Feder herausfinden.

per Farbcode, wenn noch eindeutig erkennbar geht das natürlich auch!

Und da ich zwar sparen möchte, aber sicher nicht am falschen Ende, welche Ersatzteilhändler im Internet sind seriös? wie sieht es mit kfzteile24.de , atp-autoteile.de oder auch Amazon aus?


Bei Händlern die ihre Waren über die Amazon-Plattform vertreiben hast Du als Gradmesser die Kundenrenzessionen.

Über Ebay-Händler ist das etwas schwieriger, weil dort naturgmäß nicht die Qualität der Produkte im Vordergrund steht, sondern bei der Bewertung mehr Beachtung auf die Kaufabwicklung gelegt wird.

KfzTeile24.de & atp-autoteile halte ich für vertrauenswürdige Anbieter.

Ich glaube Tieferlegungsfedern würde man einfacher bekommen..... :o


Stimmt, wobei nur Sportfedern die Stoßdämpfer schon mehr belasten, aufgrund der größern Vorspannung, was der Lebensdauer abträglich ist.

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg


Zurück zu IV - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen