Seite 1 von 1

Feder im Fußraum gefunden

BeitragVerfasst: 27.06.2017 12:38
von spickermann
Ich habe im Beifahrerfußraum meines Golf IV eine große Feder gefunden (siehe Bild).

Ich habe habe leider keine Idee, wo die fehlen könnte. Ich habe unter dem Sitz geschaut, da sehe ich aber auf den ersten Blick keine Stelle, wo ich die einfach wieder einhängen könnte. Wo könnte die herstammen? Unterm Sitz? Aus dem Sitzinneren? Oder ganz woanders?

Bin für Tipps dankbar.

Re: Feder im Fußraum gefunden

BeitragVerfasst: 27.06.2017 15:11
von Michael N.
Die stammt mit Sicherheit aus dem Sitz. Funktioniert die Höhenverstellung noch?

Re: Feder im Fußraum gefunden

BeitragVerfasst: 27.06.2017 15:38
von spickermann
Ja, alle Funktionen des Sitzes gehen noch (Lehne, Höhenverstellung und Vor-/Zurückschieben). Auch finde ich nicht, dass irgendetwas sich anders anfühlt zwischen Fahrer- und Beifahrerseite.

---

Update

Die Idee mit der Höhenverstellung war gut. Ich habe einen anderen Thread gefunden, in dem auch Fotos von der Sitzunterseite zu sehen sind und dort ist genau diese Feder beschrieben.

Man muss wohl den Sitz ausbauen, um die Feder wieder einbauen zu können. Da die Feder aber nicht wichtig ist, sondern nur eine Komfortfunktion hat, kann man sie auch einfach weglassen.

Re: Feder im Fußraum gefunden

BeitragVerfasst: 28.06.2017 05:54
von einsjott6
Man muss wohl den Sitz ausbauen, um die Feder wieder einbauen zu können. Da die Feder aber nicht wichtig ist, sondern nur eine Komfortfunktion hat, kann man sie auch einfach weglassen.

Ist vom Sitz, die Entlastungsfeder der Höhenverstellung, wie Michael schon richtig geschrieben hat.

Die Kunststoffhalterung am Sitzgestell bricht im Laufe der Jahre, so daß die Feder plötzlich im Fußraum liegt, Funktionseinschränkungen gibt´s so gut wie keine, ggf. ist die Höhenverstellung unter Last, also bei belegtem Sitz etwas schwergängiger!

Um die Feder wieder einbauen zu können ist leider ein komplett neues Untergestell vonnöten, was aber, wie schon erwähnt unnötig ist.

Gruß
Achim