Beratung     Modelljahr     Radio     Mängel     Rückruf     Tips&Tricks     Reifen     Tuning     Chiptuning
Navi-Shop     FAQ     Forum     Literatur     Links     Suche     Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Alles zum Golf 4, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.

RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Beitragvon debel » 28.04.2010 10:31

Hallo liebe Golfer,
seit dem 9.2. habe ich nun auch meinen Golf VI und bin hoch zufrieden. Ein tolles Auto. Nur ein kleines Problem habe ich, bei dem Ihr mir mit Informationen bestimmt weiterhelfen könnt.

Als Radio habe ich ein RCD 510 mit Rückfahrkamera und Parklenkassistent. Nach 4 Wochen hat der Bildschirm des Radios gesponnen (flackern und Ausfall). Also ab zum Händler, der auch sofort einen Austausch veranlasst hat.

Das im Neuwagen verbaute Radio hatte silberne Schaltflächen im Touchscreen und beim Einlegen des Rückwärtsganges konnte zum Kamerabild parallel auch die Anzeige des OPS (optischen Parksystems) schalten.

Das neue Radio wurde eingebaut und hatte nun schwarze Schaltflächen und die parallele Ansicht Rückfahrkamera und OPS war nicht mehr möglich, sondern nur noch alternativ. Ich habe etwas recherchiert und offensichtlich wurde bis Ende 2009 das Radio mit den schwarzen Schaltflächen und der alternativen Anzeige und ab 2010 das Radio mit den silbernen Schaltflächen und der parallelen Anzeige verbaut.

Eine Reklamation beim Händler ergab, dass er mich informierte, das sei ein Problem des Softwarestandes. Am vergangenen Freitag hat er dann versucht, den neuen Softwarestand aufzuspielen; das hat jedoch mangels nicht funktioniert. Eine Anfrage des Händlers bei VW ergab zunächst die Aussage, dass es die parallele Anzeig nicht gäbe.

Da ich aber noch des Sehens mächtig bin und der Händler mir im Prinzip auch zustimmt, liegt die Anfrage jetzt bei VW, die die Frage klären müssen, woher Software, ob überhaupt neue Software oder vielleicht neues Radio. Vielleicht weiß ja einer von Euch, was nun stimmt und kann mir vielleicht auch einmal ein Bild zukommen lassen. Das macht es dann dem Händler einfacher, gegenüber VW zu argumentieren. Ich muß dazu sagen, dass der Händler sich wirklich bemüht.

Vielen Grüße und vielen Dank
debel
debel
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2009 07:43

Re: RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Beitragvon Michael N. » 28.04.2010 11:15

Es gibt ein Softwareupdate, das auf jeden Fall das Design anpasst.
Was sich da sonst noch tut, habe ich bisher nicht herausfinden können.
Das Update wird eigentlich ungefragt allen verpasst, die in die Werkstatt kommen. Daher wundert es mich, das Du ein Radio mit altem Stand bekommst und es sich nicht mal updaten lässt.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Beitragvon debel » 28.04.2010 14:40

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Habe gerade mit meiner Werkstatt gesprochen und denen gesagt, dass eigentlich das Softwareupdate automatisch eingespielt werden müsste.

Nach Aussage des Werkstattmeisters fragen die Testgeräte die Softwarestände über die Fahrgestellnummer ab.

Im konkreten Fall sieht es wohl so aus: Das Radio wurde ausgetauscht, davon hat der Datensatz mit der Fahrgestellnummer aber nicht mitbekommen und glaubt weiterhin, dass sich die Software des Radios auf aktuellem Stand befindet. Die Werkstatt kümmert sich jetzt darum, wie man das System dazu bringt, zu lernen, dass ein Radio mit "altem Softwarestand" ausgetauscht wurde. Dann müsste das Update funktionieren.

Ich halte Euch mal auf dem Laufenden.

Nochmals vielen Dank und viele Grüße
debel
debel
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2009 07:43

Re: RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Beitragvon Michael N. » 28.04.2010 18:49

Da kommt mir eine tolle Idee. Viele (auch ich) wollen das Update wegen der Design-Änderung gar nicht. Also könnte man das Radio in so einen Wagen einbauen, dann updaten und wieder zurücktauschen. Dann hast Du das Update und der andere ist davor geschützt. :wink:
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: RCD 510 - Änderungen nach Austausch

Beitragvon tobacco25 » 12.01.2012 20:28

Hallo zusammen!

Bin neu hier bei euch im Forum und durch meine Recherche zu eurem hier beschriebenen Problem hier gelandet.
Habe einen Tiguan MJ2011 EZ 06/11. Verbaut war genau wie bei debel ein RCD510 mit den grau/weißen Tasten und der parallelen Anzeige von Kamera und OPS bei transparenten Menus (die sich auch noch ein- und ausblenden ließen).
Ein paar kurze gelegentliche Aussetzer des Radios hatten einen Tausch des Radios durch die Werkstatt zur Folge mit dem Resultat, dass auch ich nun das ältere RCD510 mit den dunklen Tasten habe. VW stellt momentan auf sturr und behauptet alles sei aktuell.
Wir wurde denn bei dir (debel) oder hatte sonst noch wer das Problem, dieses nun gelöst?
Wäre für eure Unterstützung sehr dankbar, da ich den Zustand so nicht hinnehmen möchte. Denke die Sache wird sonst wohl zum Anwalt gehen, da ich unterschiedliche Versionen im Hardwarestand belegen kann.
Danke.

Gruß Tobacco
tobacco25
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2012 20:17


Zurück zu IV - Radio, Hifi, Navi, Telefon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

vom Forum empfohlen:
So wird's gemacht. VW Golf ab 09/97
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf IV SDI, TDI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen