Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Radio
 
Reifentips
 
Literatur
Links
Suche
Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

Festintervall-Ölwechsel mit LONGLIFEÖL?

Alles zum Golf 6, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Festintervall-Ölwechsel mit LONGLIFEÖL?

Beitragvon walter1 » 08.02.2017 18:42

Schönen guten Abend!

Bin Besitzer eines VW Golf 6 Variant 1,6TDI (77kw) BJ 2010 mit DPF und werde als (eher) Kurzstreckenfahrer das Longlife-Service nicht nutzen sondern jedes Jahr (max 15.000km) einen Ölwechsel machen, um einer Verdünnung des Öls durch die Kaltstarts möglichst zu vermeiden.
.
Meine Frage dazu: Würdet ihr in diesem Falle auch ein Longlife-ÖL nach VW 507.00 nehmen (ich dachte an Castrol EDGE Titanium FST 5W-30LL) oder auf ein günstigeres ausweichen?

Welches Öl würdet ihr empfehlen?

Vielen herzlichen Dank!!
walter1
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.09.2005 12:00

Re: Festintervall-Ölwechsel mit LONGLIFEÖL?

Beitragvon einsjott6 » 11.02.2017 21:12

Hallo Walter,

würde die diese Öle empfehlen:

1. New Life 0W-40 von MOBIL 1, Hersteller-NR.: 151053

2. ADDINOL PREMIUM 0540 C3 / 05W-40

Darauf schwören zumindest die R32-Fahrer, weil das LL-Öl von Castrol nach VW-Spezifikation VW 507.00 für den Motor, was Verschleiß, Laufruhe und Haltbarkeit angeht, eher suboptimal wirkt!

Allerdings hast Du einen Diesel + DPF! Ob diese Öle dafür uneingeschränkt geeignet sind, entnimmst Du am besten den Produkteigenschaften + Freigaben seitens VW für diese Öle.

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000
Benutzeravatar
einsjott6
 
Beiträge: 2025
Registriert: 21.05.2006 06:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: Festintervall-Ölwechsel mit LONGLIFEÖL?

Beitragvon walter1 » 12.02.2017 11:36

Hallo Achim!

Vielen Dank , dass du dich mit meiner Anfrage befasst hast und Empfehlungen abgegeben hast.

Laut VW Richtlinien für mein TDI Modell (mit DPF) bin ich allerdings an die VW 507.00 Zulassung der Öle gebunden, ob mit oder ohne Longlife-Intervalle.

Zwischenzeitlich ist mir auch das MANNOL Energy Combi LL 5W-30 positiv sowohl in den Eigenschaften als auch im Preis aufgefallen, schneidet auch bei div. Tests (so man daran glaubt) sehr gut ab.

Ich denke, wenn ich bereits nach meine 14.000 Jahreskilometern tausche, kann ich nicht viel falsch machen?!?

Gibts noch Meinungen?

Schönen Tag noch
walter1
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.09.2005 12:00


Zurück zu VI - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

Der neue Golf
 
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
 
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf VI ab 10/08
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

VW Golf - Meister aller Klassen
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen