Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Radio
 
Reifentips
 
Literatur
Links
Suche
Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen
ReifenDirekt.de

Dynaudio Excite nachrüsten

Alles zum Golf 6, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.

Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon welij » 23.09.2009 16:09

Ich hätte da noch eine weitere Frage:

Ist es möglich das Dynaudio Excite Soundsystem nachrüsten zulassen vom Händler?
Oder wäre der Umbau viel zu aufwendig?

Besten Dank!
welij
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2009 21:32

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon Michael N. » 23.09.2009 16:14

Ich denke es ist dann sinnvoller zu einem Car-Hifi-Spezialisten zu gehen.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon eierkopp » 29.10.2009 21:36

Hey!

Also ich hab dieses DYNAUDIO & RCD510 Paket und bin leider überhaupt nicht zufrieden :(
Das hört sich bei mir an, wie besserer Standard!
Besonders der Bassbereich ist völlig überfordert :roll:
Wenn ich jetzt daran denke, dafür knapp 1000€ bezahlt zu haben - mir wird anders :oops:

Mein Dad fährt einen BMW und hat ein "normales" CD-Radio vom Werk verbaut. Das klingt insgesamt besser, als die DYN-A Kiste in meinem schönen Golf...

Hab schon gedacht, die haben vergessen das System einzubauen, die Hochtöner jedoch tragen das entsprechende Symbol.
Ist hinten das gleiche System, wie vorne verbaut? Finde es klingt hinten jedenfalls deutlich "dumpfer"

Beste Grüße aus Köln
eierkopp ;)
eierkopp
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2009 21:12

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon Michael N. » 30.10.2009 06:25

Dazu muß man aber wissen, das Dynaudio sehr hochwertige, aber neutral spielende Systeme herstellt.
Hört man sich mal schwierige Musikstück, abseits des Mainstreams, an (z.B. die von der Dynaudio-CD, die man per Postkarte anfordern kann), dann stellt man schnell fest, wie klar und sauber das System arbeitet.

Wer allerdings fette Bässe sucht, ist hier in der Tat falsch. Das Dynaudio hat ein gutes Bassfundament, es spielt sich aber nie in den Vordergrund. Aber der Bass ist da. Ich habe z.B. ein Musikstück von Hevia (spanischer dudelsackspieler), da merkt man das mehr als deutlich.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon gwg » 30.10.2009 10:02

Hallo,
ein "dicker" Bass hat nichts mit Qualität zu tun! :roll: :roll: :roll:
Gruss Günther :)
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW
gwg
 
Beiträge: 3925
Registriert: 21.05.2005 22:28
Wohnort: Darmstadt

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon Shabooboo » 30.10.2009 21:54

Ich habe Dynaudio im Golf und finde es nicht schlecht. Mein nächster wird es auch wieder haben. Bei höherer Lautstärke ist es, wie Michael schon schreibt, immer noch sehr klar. Das ist echt super und den Bass finde ich auch nicht schlecht, schön dumpf :).
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon Karl-Lagerfeuer » 15.12.2010 18:44

Hallo,
habe auch das Dynaudio System im G6.Vorher hatte ich im G3 VR6 eine sehr hochwertige Stereo Anlage(Nakamichi,Zapco,Cerwin -Vega,Polk),mit der ich in den 90er Jahren viele Sounds Off`s gewonnen habe.Damit kann das Dynaudio System natürlich nicht mithalten,ein 30er Sub im perfekten Gehäuse mit einer stärken+laststabilen Endstufe drückt einfach mehr,als 4 16er Tiefmitteltöner.Dafür habe ich jetzt wieder Kofferraum :) ,was im G3 kaum noch der Fall war.Der Spaß hat 1994 über 10T DM EK gekostet,ohne Einbau.
Das Dynaudio ist für gute neutrale Musikwiedergabe gemacht,wer ein Bummcar Sound mit wummernden Bässen sucht,ist bei Dynaudio falsch.Für den Aufpreis ab Werk muß sich ein guter Car-Hifi Händler ganz schön verbiegen.Das Preis-Leistungsverhältnis beim Dynaudio ist mehr als gut.
Früher war es leicht,eine neue Stereo Anlage in G 1-4 zu installieren,heute mit Can Bus,div.Sensoren,X Airbags ist es für Laien fast unmöglich.Deshalb habe ich mich auch entschlossen,eine vernünftige Werksanlage zukaufen.Ganz ehrlich,manchmal vermisse ich meinen alten Cerwin Vega Subwoofer......
Zum Thema Nachrüsten:Habe öfters in der Ebucht kompl.Dyn.Excite Systeme für Golf,Passat oder Scirocco gesehen.Was der Händler für den Einbau berechnet,weiß ich nicht,4-8 Std gehen wohl drauf.
Beste Grüße,Thorsten
Karl-Lagerfeuer
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2010 18:55
Wohnort: 23730 Neustadt

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon nokman » 15.12.2010 19:55

ich würde empfehlen: Probe hören. :!:

Nicht das du nachher entäuscht bist. Deine Ausrüstung im 3´er wirst du wohl bei weitem nicht erreichen.
nokman
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.12.2010 00:17

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon raessli » 19.05.2011 17:20

Generell mal eine Zwischenfrage, wenn ich mir diverse Fahrzeugangebote bei Mobile ansehe, und es steht da 8 Lautsprecher, bedeutet das dann automatisch Dynaudio verbaut ist oder gibts noch eine VW-8-Speaker Standard Lösung ?
Benutzeravatar
raessli
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2011 16:43
Wohnort: Stuhr bei Bremen

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon Shabooboo » 19.05.2011 18:21

Beim RCD 210 hast du 4 Lautsprecher, bei allen anderen Radios hast du 8 Lautsprecher. Dynaudio sollte extra erwähnt werden.
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dynaudio Excite nachrüsten

Beitragvon raessli » 22.05.2011 10:02

Shabooboo hat geschrieben:Beim RCD 210 hast du 4 Lautsprecher, bei allen anderen Radios hast du 8 Lautsprecher. Dynaudio sollte extra erwähnt werden.


:danke:
Benutzeravatar
raessli
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2011 16:43
Wohnort: Stuhr bei Bremen


Zurück zu VI - Radio, Hifi, Navi, Telefon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

Der neue Golf
 
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
 
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf VI ab 10/08
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

VW Golf - Meister aller Klassen
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen