Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Radio
 
Reifentips
 
Literatur
Links
Suche
Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen
ReifenDirekt.de

Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Alles zum Golf 6, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.

Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon NOCRON » 21.03.2010 01:42

Ich hab da mal ne Frage:
Am DIN Stecker von meinem Auto fürs Radio habe ich "nur" Masse, Dauerplus und Zündplus.
Am Zündplus hängt auch die Aktivierungsleitung von der Endstufe und die Antenne.
Jetzt geht das Radio natürlich aus wenn ich den Zündschlüssel ziehe, verliert Einstellungen usw. Die Lösung währe die Zündplusleitung vom Radio auf Dauerplus zu legen. Dann funktioniert zwar das Radio bei gezogenem Zündschlüssel, die Endstufe schaltet sich aber nicht ein. Deren Aktivierungsleitung auf Dauerplus zu legen kommt aber nicht in Frage da dann die Batterie zimlich schnell leer wäre.
Jetzt meine Frage:
Wie bekomme ich es hin dass ich das Radio auch ohne Zündung einschalten kann und die Endstufe nur bei eingeschaltetem Radio läuft?
Des Weiteren muss ich ja noch Pin Nr. 6 für die Beleuchtung anschliessen. Kann ich da das Zündplus hin überbrücken?

Vielen Dank für eure Hilfe!
NOCRON
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2010 01:38

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Michael N. » 21.03.2010 11:25

Ziemliches Rumgepfusche für ein neues Auto...

Folgenden Tip habe ich: gute Radios haben einen Ausgang für eine automatische Antenne. Dieser wird durchgeschaltet, wenn man das Radio einschaltet - vlt. kannst Du dort deine Endstufe anschließen.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon NOCRON » 27.03.2010 22:46

Michael N. hat geschrieben:Ziemliches Rumgepfusche für ein neues Auto...

Folgenden Tip habe ich: gute Radios haben einen Ausgang für eine automatische Antenne. Dieser wird durchgeschaltet, wenn man das Radio einschaltet - vlt. kannst Du dort deine Endstufe anschließen.



Hat gepasst, vielen Dank!
NOCRON
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2010 01:38

Suche

Beitragvon NOCRON » 27.07.2010 23:01

Hi,

ich habe leider auch schon Erfahrung mit einem WD6050 oder wie der Schrott noch heisst gemacht, aber ich will auf etwas anderes hinaus:
Ich suche ein Doppel DIN Autoradio hauptsächlich zum Musik hören.
Bluetooth, Navi, DVD Player usw. sind für mich eher "nice to have".
Worauf es mir vor allem ankommt ist die Bedienbarkeit und die Benutzeroberfläche.
Ich will Knöpfe tür Lautstärke, Titel vor/zurück, Verzeichnis hoch und runter direkt am Gerät.
Es ist mir auch sehr wichtig dass man in einer schönen Playeroberfläche den Pfad, Bandname, Albumname & Tittel gut erkennen kann.
Bei den ganzen RNS auf die ich bisher gestoßen bin wurden meist nur die ersten 8 Zeichen des Dateinamens angezeigt, das Einlesen des USB-Sticks dauerte ewig, die Benutzeroberfläche war grauenhaft verpixelt usw.

Kann mir hier jemand ein gutes 2xDIN gerät nennen, welches die oben beschriebenen Vorraussetzungen erfüllt?
NOCRON
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2010 01:38

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Michael N. » 28.07.2010 08:01

Hast Du Dir auch schon das RNS310 angesehen?
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: Suche

Beitragvon Ulf1 » 28.07.2010 11:14

NOCRON hat geschrieben:Hi,
.............
Kann mir hier jemand ein gutes 2xDIN gerät nennen, welches die oben beschriebenen Vorraussetzungen erfüllt?


Du hast ne PN !
Golf VI Comfortline 80 PS
Golf VI Highline TSI 122 PS
Ulf1
 
Beiträge: 83
Registriert: 16.09.2009 07:13

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Shabooboo » 28.07.2010 18:01

Wenn Interesse besteht, kann ich mal Bilder vom RNS 310 und vom RNS 510 hochladen.
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon NOCRON » 28.07.2010 19:25

Shabooboo hat geschrieben:Wenn Interesse besteht, kann ich mal Bilder vom RNS 310 und vom RNS 510 hochladen.

Ja, bitte!
NOCRON
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2010 01:38

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Shabooboo » 28.07.2010 21:24

Auswahl der Musikquelle beim RNS 310
Bild

Ordnerauswahl beim RNS 310
Bild

Liederauswahl beim RNS 310
Bild

Titelanzeige beim RNS 310
Bild

Aktueller Radiosender beim RNS 310
Bild
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Shabooboo » 28.07.2010 21:28

Auswahl der Musikquelle beim RNS 510
Bild

Ordnerauswahl beim RNS 510
Bild

Liederauswahl beim RNS 510
Bild

Titelanzeige beim RNS 510
Bild

Von der Radioanzeige des 510er habe ich gerade kein Bild, müsste ich morgen oder so mal machen.
Wenn noch besondere Bilderwünsche da sind, dann immer her damit. Vom RNS 310 kann ich aber erst am WE Bilder machen, wenn ich bei meinen Eltern bin.
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Roger » 29.07.2010 08:13

Das sollte ja das wesentliche zeigen.

Eine Ergänzung zum RNS 310 habe ich aber noch: Wenn man MP3s von SD-Karte abspielen lässt, und dann die Info-Taste drückt, wird der komplette Pfad zur jeweiligen Datei angezeigt.

Doof finde ich nur, dass das RNS 310 die Tags für die Tracknummer nicht auswertet. Meine ganze FLAC-Sammlung zu Hause musste ich fürs Auto beim Konvertieren in MP3 entsprechend umbenennen lassen, so dass die Tracknummer vorne im Dateinamen steht. Sonst spielt das RNS 310 alles stur alphabetisch ab. Meine Squeezebox Classic zu Hause, die die FLACs abspielt, holt sich die Tracknummern brav aus den Tags, das hatte ich von einem modernen Autogerät eigentlich auch erwartet.
Gruß
Roger

Golf GTI Performance DLBA
Benutzeravatar
Roger
 
Beiträge: 2472
Registriert: 22.05.2005 11:54
Wohnort: Rodgau

Re: Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

Beitragvon Shabooboo » 30.07.2010 20:14

Mit der Info-Taste am RNS 310 teste ich morgen mal.
- Golf VII Highline 2.0 TDI Handschalter in Oryxweiß
- Golf Plus Highline 2.0 TDI DSG DPF 103kW in bluegraphit
Benutzeravatar
Shabooboo
 
Beiträge: 694
Registriert: 18.06.2005 20:23
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu VI - Radio, Hifi, Navi, Telefon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

Der neue Golf
 
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
 
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf VI ab 10/08
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

VW Golf - Meister aller Klassen
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen