Golf 7 Neukauf

Alles zum Golf 7, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Antworten
uwe
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mär 2006, 08:38
Kontaktdaten:

Golf 7 Neukauf

Beitrag von uwe » 5. Sep 2016, 11:31

Vor dem Facelift habe ich den Eindruck das man den Golf 7 etwas günstiger kaufen kann.
Gibt es bei ihm und vor allem beim 1.4 TSI weniger Probleme als wie beim Golf 6 oder ist VW etwas kulanter geworden?
Und gibt es grosse technische Unterschiede zweischen dem 125 und dem 150 PS TSI?
(Thema Chiptuning)

Grüsse aus Niederbayern

Uwe
Golf fahren is wie wennste fliechst :-)

Benutzeravatar
cedeka
Beiträge: 413
Registriert: 29. Nov 2009, 16:50
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Golf 7 Neukauf

Beitrag von cedeka » 8. Sep 2016, 19:43

Solch gravierende Motorschäden wie im ersten MJ des Golf 6 mit Twincharger gibt's nimmer, zumindest nicht signifikant gehäuft wie damals.

Daß VW kulanter geworden wäre wage ich zu bezweifeln - warum auch.
Wenn Du chipst kannst Du das ohnehin vergessen. Aber da die Preisunterschiede zwischen 125 und 150PS bei gebrauchten ohnehin moderat sind würde ich mir stattdessen lieber gleich freiwillig den stärkeren Motor kaufen...
Gruß, cedeka
---
Golf 7 GTI Performance, Handschaltung, Pure-White, EZ 10/13

uwe
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mär 2006, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 Neukauf

Beitrag von uwe » 17. Okt 2016, 09:11

Es ist jetzt ein Jahreswagen mit 125 PS und Lounge Ausführung geworden.
Seltsamerweise ist die MFA eine schlichtere Ausführung als wie hier im Forum beschrieben.
Kann mir bitte jemand die genaue Ausstattung vom Sondermodell Lounge auflisten?
Habe schon Google bemüht, war aber mit der Ausbeute nicht zufrieden.
Der Wagen wird diese Woche dann noch mal vom Freundlichen (und evtl. einem Mitarbeiter von VW)
angesehen weil er mit Brandlöchern auf dem Bodenbelag und der Matte fahrerseitig übergeben wurde.
Die Kofferraumleuchte leuchtet auch nicht :?

Gruss Uwe
Golf fahren is wie wennste fliechst :-)

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1649
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 Neukauf

Beitrag von Michael N. » 17. Okt 2016, 12:56

mmhh, als das Lounge-Sondermodell rauskam, war auf jedenfall die Rede von der MFA Premium.

Hier http://www.niggemeier.de/uploads/media/ ... NGE_01.pdf habe ich eine Preisliste von 01.10.2015 gefunden - ohne MFA Premium

Aha - hier http://www.autohaus-baur.de/katalog/clu ... sliste.pdf ist eine Preisliste vom 18.12.2014
Dort stand noch MFA Premium.

Habe noch nie erlebt, das auch Sondermodelle 'entfeinert' werden. Mann lernt nie aus....
Dafür 3 Jahre Anschlussgarantie
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

uwe
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mär 2006, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 Neukauf

Beitrag von uwe » 7. Nov 2016, 11:35

Es wurde kein Neukauf sondern ein Jahreswagen der vorher auf VW zugelassen war.
Ich war der Meinung mit 7500 km Laufleistung und 4 Jahren Garantie passt das.
Aber: Am 14.10.2016 holte ich den Wagen ab und nach 2 Stunden brachte ich schon
die Fahrerfussmatte zurück da sie ein Brandloch hatte. Sie wurde getauscht und nachdem
ich noch einen anderen Auftrag unterschrieben hatte bekam ich ein Set Gummimatten auf Kulanz.
Die habe ich daheim ins Auto gelegt und dabei bemerkt das ich auch ein Brandloch links neben dem
Fahrersitz hatte. Das wurde am 15.10. dann reklamiert und auch das die Kofferraumbeleuchtung
nicht funktioniert. Letzte Woche hat eine Aufbereiterin das Brandloch geflickt aber der Mechaniker
konnte die Leuchte nicht reparieren. Heute gab ich den Wagen wieder beim Freundlichen aus DGF ab
und bekam sogar einen Leihwagen. Sind ja auch nur 30 km einfach von mir zu ihm.
Jetzt sollen dann die Kofferraumbeleuchtung, die Windgeräusche an der A-Säule links, der Fensterheberschalter vorne links und die automatische Aussenspiegelabsenkung repariert werden.
Meine Golf 6 habe ich gegen einen Golf 7 getauscht in der Hoffnung nun weniger Probleme zu haben.
Pustekuchen :x
Golf fahren is wie wennste fliechst :-)

Benutzeravatar
cedeka
Beiträge: 413
Registriert: 29. Nov 2009, 16:50
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Golf 7 Neukauf

Beitrag von cedeka » 7. Nov 2016, 20:25

Ist nicht unbedingt das was man erwartet wenn man solch ein neues Auto kauft, aber man kann ja hoffen daß der Problembereich mit Abschluß der jetzt laufenden Reparaturen verlassen wird und Du dann ungetrübte Freude daran haben kannst. Ich drück' die Daumen!
Gruß, cedeka
---
Golf 7 GTI Performance, Handschaltung, Pure-White, EZ 10/13

Antworten