Golf 7 Radio Composition Media auf Navi umrüsten?

Alles zum Golf 7, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.
Antworten
sandy_schubert
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mai 2015, 09:44

Golf 7 Radio Composition Media auf Navi umrüsten?

Beitrag von sandy_schubert » 5. Mai 2015, 23:40

Hallo,

ich habe einen Golf 7 Jahreswagen, EZ 04/2014 in der begründeten Annahme, dass es werksseitig mit einem Navi ausgerüstet ist, gekauft. Tatsächlich ist darin aber nur das Composition Media enthalten.

Jetzt muss der VW Händler nachbessern und behauptet, dass eine Nachrüstung des Original VW-Navis technisch nicht machbar sei.
Stimmt das?

Er schlägt 3 Lösungsoptionen vor

-Rücknahme des Fahrzeugs gegen Erstattung des Kaufpreises

-Nachträglicher Einbau eines Zubehör-Navigationsgeräts

-Zahlung einer Preisminderung

Natürlich kommen keine der genannten Vorschäge wirklich in Frage, am allerwenigsten die, ein portables Navi da irgendwo reinzuhängen...

Vielen Dank für eure Meinung dazu.

Viele Grüße,
Sandra

Benutzeravatar
cedeka
Beiträge: 413
Registriert: 29. Nov 2009, 16:50
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Golf 7 Radio Composition Media auf Navi umrüsten?

Beitrag von cedeka » 6. Mai 2015, 00:23

VW hat mit der MQB/MIB Plattform den sog. Komponentenschutz eingeführt. Natürlich nicht aus Geldgier sondern lediglich um Diebstähle einzudämmen ;).

Das bedeutet daß viele zentrale Elektronikkomponenten erst nach einer Online-Freischaltung durchs Werk in Betrieb genommen werden können. Das ist Tatsache. Ob sich VW aber wirklich weigern wird wenn man bei denen ein Original-Ersatzteil für teuer Geld erwirbt, oder ob's bloß der Händler nicht blickt/keinen Bock hat kann ich nicht sagen.

Such' doch mal 3 weitere Händler auf und frage diese ob sie das durchführen wollen koste es was es wolle. Fragen kann man ja mal. Dann wird sich wohl herausstellen ob's wirklich nicht geht...

Ein mobiles Zubehörnavi würde ich mir auch nicht an die Scheibe pappen, aber womöglich gibt's von Drittanbietern (Pioneer oder so) gute Alternativen. Diese können dann, was die Kernfunktionen betrifft, für weniger Geld üblicherweise deutlich mehr als die VW-O-Geräte.
Fragt sich nur wie gut die Fz-Integration dann aussieht. Bedienung von Klima und was weiß ich. Das sollte man zuvor prüfen - und ev. wäre das schon eine passende Alternative...
Gruß, cedeka
---
Golf 7 GTI Performance, Handschaltung, Pure-White, EZ 10/13

Antworten