Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Radio
Rußfilter
Reifentips
Chiptuning
Literatur
Links
Suche
Impressum

Mitteltöner nachgerüstet

Alles zum Golf 5, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.

Mitteltöner nachgerüstet

Beitragvon huenni » 18.01.2008 19:54

Suche Hilfe beim Nachrüsten des super 2-wege-sytems von VW. Habe die Mitteltöner schon bei VW gekauft. Nur an welchen Kontakt kommt das + Kabel? Auf dem Lautsprecher steht nichts. An den einfachen oder an den doppelten Kontakt?

Danke
huenni
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2008 19:20
Wohnort: SU

Re: Mitteltöner nachgerüstet

Beitragvon vadder.meier » 19.01.2008 10:29

huenni hat geschrieben:Suche Hilfe beim Nachrüsten des super 2-wege-sytems von VW. Habe die Mitteltöner schon bei VW gekauft. Nur an welchen Kontakt kommt das + Kabel? Auf dem Lautsprecher steht nichts. An den einfachen oder an den doppelten Kontakt?

Danke


Moin,


wenn Du den MT nachrüsten willst brauchst Du eine "Weiche" sonst geht der "Kleine" nach dem ersten Basspunch in Rauch auf. Die Original VW-Weiche die dafür erforderlich ist wird aber nicht passen weil der Kabelsatz beim 2 Wegsystem anders ist. Hier sitzt z.B. das Weichenteil für den Tieftonlautsprecher direkt im Kabelstrang. Wer hat Dir den eigentlich diesen Weg empfohlen, die beste Lösung Geld zum Fenster raus zu werfen.

Tschau
Vadder
seit 21.11.2006 mit GT TSI und DSG unterwegs :-)
vadder.meier
 
Beiträge: 45
Registriert: 11.07.2005 18:56

Re: Mitteltöner nachgerüstet

Beitragvon huenni » 19.01.2008 14:02

vadder.meier hat geschrieben:
huenni hat geschrieben:Suche Hilfe beim Nachrüsten des super 2-wege-sytems von VW. Habe die Mitteltöner schon bei VW gekauft. Nur an welchen Kontakt kommt das + Kabel? Auf dem Lautsprecher steht nichts. An den einfachen oder an den doppelten Kontakt?

Danke


Moin,


wenn Du den MT nachrüsten willst brauchst Du eine "Weiche" sonst geht der "Kleine" nach dem ersten Basspunch in Rauch auf. Die Original VW-Weiche die dafür erforderlich ist wird aber nicht passen weil der Kabelsatz beim 2 Wegsystem anders ist. Hier sitzt z.B. das Weichenteil für den Tieftonlautsprecher direkt im Kabelstrang. Wer hat Dir den eigentlich diesen Weg empfohlen, die beste Lösung Geld zum Fenster raus zu werfen.

Tschau
Vadder


Tach Vadder!
Hab´s doch getan. Es geht. Das super RCD300 mit seinen 2x20 Watt gibt keinen Grund zur Sorge das der Kleine durchbrennt. Aber es stimmt. Ich sollte einen Kondensator nachrüsten damit unter 450Hz nichts an den Kleinen weitergegeben wird. Danke für den Tipp.

huenni
huenni
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2008 19:20
Wohnort: SU

Beitragvon bodape » 29.01.2008 16:31

Manche Leute kommen auf Ideen...

Das passt doch von den Übergangsfrequenzen vorne und hinten nicht!

Reine Glückssache, wie sich das dann anhört.

Also, wenn man sich schon den Aufwand macht und die ganze Türverkleidung abbaut, dann kann man doch gleich ein vernunftiges Dreiwegesystem reinbauen, oder?
Golf V Variant Comfortline 90KW TSI 6G
Bild
bodape
 
Beiträge: 80
Registriert: 23.01.2007 13:19

Beitragvon huenni » 30.01.2008 15:43

Es es viel besser als vorher, da der kleine Hochtöner die Mitten überhaupt nicht bringt. Und das das alles nichts kosten sollte, war es mit ca.30 Euro und original VW-Teilen die beste Alternative. Ein vernünftiges 3-wege-system kostet locker 500 Euro, da auch ein Verstärker oder ein neues Radio reinmuß. Wo soll denn sonst die Leistung für das neue Sound-Sytem herkommen? Aus den RCD300 mit 2x20 Watt?
huenni
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2008 19:20
Wohnort: SU

Beitragvon gwg » 30.01.2008 15:58

Hallo,
2x20 Watt können recht laut sein; das ist nur eine Frage der Lautsprecher.
Gruß Günther

PS: die Ohren sollten dabei aber OK sein! :lol: :lol: :lol:
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW
gwg
 
Beiträge: 3925
Registriert: 21.05.2005 22:28
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon huenni » 31.01.2008 12:16

Hi!
Laut schon, aber wenn Du die "Experten" fragst, dann reicht schon die Dicke der Kabel nicht aus um das Radio anständig zu versorgen. Die 2x20 Watt stehen nur auf dem Papier. Watt=VxA. Rechne mal nach. Es stimmt aber, das bessere Lautsprecher für einen besseren Klang sorgen, nur kosten die dann auch... Mir fehlten aber nur die Mitten. Die gab´s beim Golf mit den 10 Lautsprechern einzeln nachzukaufen. Es geht aber auch ein 100mm Mitteltöner (10-20 Watt) mit 4Ohm und einem ELKO 100
µF (min 25V, eher mehr). Dann wird´s nochmal billiger als bei VW. Viel Spaß beim Nachbasteln. Die Anleitung zur Demontage der Türverkleidung gibt´s im www bei irgend so einer audio-zeitschrift.

huenni
huenni
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.01.2008 19:20
Wohnort: SU


Zurück zu V - Radio, Hifi, Navi, Telefon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

GTI
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

Fünf Generationen Golf
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf V ab 10/03
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen