RCD 300 mit schlechtem Empfang

Alles zum Golf 5, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.
Antworten
paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

RCD 300 mit schlechtem Empfang

Beitrag von paseth » 1. Dez 2008, 14:49

Hallo, ein Bekannter von mir betreibt sein RCD 300 im Golf 5 mit nur einer Antenne, weil vom Werk aus nur eine verbaut war. Der Empfang läßt allerdings zu wünschen übrig. Hilft es, wenn man einfach eine zweite Antenne (z.B. Scheibenantenne) an die zweite Buchse anschließt? Oder bringt das im Endeffekt nichts?
Gruß Thorsten

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1626
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Frage: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael N. » 1. Dez 2008, 17:42

Normalerweise sind immer 2 Antennen eingebaut und bei Radios mit Diversity auch angeshclossen.

Entweder sind die beiden Antennen in der Heckscheibe, oder bei Autos mit Dachantenne in der Dachantenne und in der Heckscheibe.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

Beitrag von paseth » 1. Dez 2008, 18:06

Hallo Michael, bei dem Fahrzeug war von Werk aus ein Travelpilot DX-R4 verbaut. Das heißt, nur eine Antenne und kein CAN-Bus. Die beiden Kabel für CAN-Bus sind nachgezogen worden. Alles funktioniert, bis auf den Empfang. Dieses Diversity ist doch im Radio eingebaut, richtig? Dann kann man doch jede X-beliegige Antenne auf die freie Buchse stecken und der Empfang müsste deutlich besser werden. Liege ich da richtig?
Gruß Thorsten

gwg
Beiträge: 3925
Registriert: 21. Mai 2005, 23:28
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von gwg » 1. Dez 2008, 18:13

Hallo,
da dürfte aber noch die Phantomspeisung für den Antennenverstärker fehlen!
Gruß Günther
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW

paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

Beitrag von paseth » 1. Dez 2008, 18:23

Hallo Günther, bist Du sicher das ich die brauche? Dann auch an beiden Eingängen? Der jetzige Anschluß hat eine Phantomspeisung, aber der Empfang ist wie gesagt sehr bescheiden.
Guß Thorsten

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1626
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Frage: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael N. » 1. Dez 2008, 19:08

Da war ab Werk ein Blaupunkt drin? Das kann ich mir kaum vorstellen. Hat wohl der Händler nachgerüstet. Ich denke, dann liegen die Dinge so als wenn der Wagen ab Werk kein Radio hatte:

http://www.michaelneuhaus.de/golf5/golf ... adioeinbau
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

Beitrag von paseth » 1. Dez 2008, 20:03

Hallo Michael, ich konnte das erst auch nicht glauben. Dann habe ich im I-Net recherchiert und festgestellt, dass die erste Hälfte 2004 mit solchen Geräten ab Werk ausgerüstet wurden. Ich habe bei VW angerufen, der Mitarbeiter hat anhand der Fahrgestellnummer auch festgestellt, dass so ein Gerät ab Werk verbaut war. Deshalb auch keine CAN-Bus Leitungen. Die sind für 100 Euro in einem VW-Betrieb nachgezogen worden. Aber wer kann denn jetzt meine Frage beantworten?
Gruß Thorsten

gwg
Beiträge: 3925
Registriert: 21. Mai 2005, 23:28
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von gwg » 1. Dez 2008, 20:50

paseth hat geschrieben:Hallo Günther, bist Du sicher das ich die brauche? Dann auch an beiden Eingängen? Der jetzige Anschluß hat eine Phantomspeisung, aber der Empfang ist wie gesagt sehr bescheiden.
Guß Thorsten


Hallo,
dann verwende doch mal den anderen Eingang des Radios!
Gruß Günther
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW

paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

Beitrag von paseth » 1. Dez 2008, 20:58

Hallo Günther, habe ich schon probiert. Auf dem Eingang ist es noch schlechter.
Gruß Thorsten

gwg
Beiträge: 3925
Registriert: 21. Mai 2005, 23:28
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von gwg » 2. Dez 2008, 20:00

Hallo,
ist der Empfang mit einem Stück Draht in der Antennenbuchse gut?
Falls ja, dürften beide Antennen-Vorverstärker im Auto fehlen oder defekt sein!
Gruß Günther
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW

paseth
Beiträge: 114
Registriert: 16. Okt 2006, 15:16

Beitrag von paseth » 3. Dez 2008, 08:45

Hallo Günther, ich habe jetzt festgestellt, dass es zwei Hersteller dieser Geräte gibt. Blaupunkt und Grundig. Ich habe ein Grundig, steht seitlich am Gerät. Nach recherche Im I-Net kann es bei diesen Teilen mit nur einer Antenne Probleme geben. Angeblich bei denen von Blaupunkt nicht. Ich habe gestern Probehalber das DX-R4 wieder reingebaut und habe heute morgen die Empfangsstärke getestet. Einwandfrei. Also an der Antenne kanns nicht liegen, muss also am Gerät liegen.

gwg
Beiträge: 3925
Registriert: 21. Mai 2005, 23:28
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von gwg » 3. Dez 2008, 11:29

Hallo,
OK, dann dürfte dies der Grund sein; danke für die Info.
Gruß Günther
ab 30. 6. 2005 A4 Avant 3.0 TDI mit DPF


Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, ARL, 110 kW, 6-Gang, EZ 04/02, mit weiterem Pipapo


Ex: Bora Variant Highline, 1,9 PD-TDI, AJM, 85 kW

Antworten