RNS 510 nachrüsten im Golf V Variant

Alles zum Golf 5, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.
Antworten
Benutzeravatar
schombi
Beiträge: 18
Registriert: 25. Apr 2009, 08:22
Wohnort: Kreis Karlsruhe

RNS 510 nachrüsten im Golf V Variant

Beitrag von schombi » 13. Mär 2011, 13:30

Hallo!

Ich habe einen Golf V Variant 2.0 TDI, der MJ 2008/EZ 2009 ist. Hier war ursprünglich eine RNS300 mit Haifischflosse und original FSE Vorbereitung eingebaut. Ich hatte das RNS 300 dann eine Weile mit dem VW Touch Adapter als FSE betrieben, dann nervte mich aber das Jonglieren mit Navi-CD, die monochrome Darstellung und das Fehlen eines USB/SD-Anschlusses. Daher habe ich einen China RNS 510 Nachbau gekauft, der zwar prima ist, aber der Tuner ist bescheiden und ausserdem scheppert/klappert/dröhnt das Gerät bei 1300U/min. Ich würde nun gern eine original VW RNS 510 verbauen. Geht das bei einem MJ 2008 überhaupt so und was muss ich beachten? Brauche ich neben dem Gerät noch weitere Adapter etc? Die FAQ habe ich mir angesehen, aber sie beantwortet meine Fragen nicht vollständig. Kann ich nach einem Einbau eines RNS 510 wieder meinen Touch Adapter nutzen?


Danke für Eure Hilfe!
S.

p.s. Es geht um die Teilenummer 1T0 035 680 C oder 1T0 035 680 B
Golf V Variant 2.0 TDI PD 16V DPF, Sportline, 140 PS, MKB: BMM

Antworten