RCD 300 Leistung

Alles zum Golf 5, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.
Antworten
GolfVFahrer
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2007, 09:43
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

RCD 300 Leistung

Beitrag von GolfVFahrer » 17. Okt 2013, 07:32

Hallöchen zusammen !

Habe in meinem Golf V das RCD 300 Standard Radio drin..
meine Frage: Kann man irgendwie günstig die Leistung dieses Radios erhöhen, in Form eines kleinen Verstärkers oder ähnlich ? Finde das alles ziemlich Druck und Klanglos.. :?

Danke für Vorschläge vorab..
Gruß Uwe
KFZ Historie:
Opel Ascona B 1.6/60 PS Bj. 78
Opel Kadett C Coupe 1.6/60 PS Bj. 79
Audi 80 GLD 1.6/54 PS Bj.81
Ford Escort 1.4/75 PS Bj. 97
Audi 80 B4/TDI 1.8/90 PS Bj. 92
VW Golf 4 1.4/75 PS Bj. 01
**VW Golf 5 1.6/102 PS Bj.07**

Benutzeravatar
einsjott6
Beiträge: 2047
Registriert: 21. Mai 2006, 07:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: RCD 300 Leistung

Beitrag von einsjott6 » 17. Okt 2013, 09:33

Hallo Uwe,

AFAIK gabs da was a la plug & play übers Original Zubehör, also www.volkswagen-zubehoer.de
Auch bei der GF gab es Bauanleitungen für nen plug & play Verstärker für die Golf 5 & 6 Baureihe, unter Bauanleitungen mal nachsehen. :idea:

www.gute-fahrt.de

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000

GolfVFahrer
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2007, 09:43
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: RCD 300 Leistung

Beitrag von GolfVFahrer » 17. Okt 2013, 09:51

Hi..
Danke schonmal für die Infos.. da werde ich mal in ruhe stöbern..

Was ich im Auge habe ist VW Nummer 1K6035456B, hat zwei Stecker ?!
Stecker aus Radio in AMP und dann weiter zu den Boxen ?

Das wäre natürlich einfach ;-)

Uwe
KFZ Historie:
Opel Ascona B 1.6/60 PS Bj. 78
Opel Kadett C Coupe 1.6/60 PS Bj. 79
Audi 80 GLD 1.6/54 PS Bj.81
Ford Escort 1.4/75 PS Bj. 97
Audi 80 B4/TDI 1.8/90 PS Bj. 92
VW Golf 4 1.4/75 PS Bj. 01
**VW Golf 5 1.6/102 PS Bj.07**

Benutzeravatar
einsjott6
Beiträge: 2047
Registriert: 21. Mai 2006, 07:20
Wohnort: Bad Homburg

Re: RCD 300 Leistung

Beitrag von einsjott6 » 18. Okt 2013, 09:54

Hallo Uwe,

ja ich glaub das ist so einfach = plug & play, ne aufwendige Nachrüstung ist aber auch billiger, zumindest, wenn man es selber machen kann. Ansonsten nimm das teurere Original Zubehör, ist halt einfacher, aber auch auf die Werksradios abgestimmt. :idea:

Gruß
Achim
2x Golf IV R32 - BFH - GQV - 07/2003

1x Golf IV Highline 2,0l - AQY - ERF - 03/2000

GolfVFahrer
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2007, 09:43
Wohnort: Ahlen
Kontaktdaten:

Re: RCD 300 Leistung

Beitrag von GolfVFahrer » 25. Okt 2013, 10:35

Moin !

Stand der dinge in meinem 5er Golf..
Ich habe das orig. RCD 300 gegen ein Kenwood KDC-BT92SD getauscht.. :D
Umbaurahmen mit Kabelsatz und Antennenadapter Online geordert, passt alles prima zusammen, und aus den original Lautsprechern kommt jetzt ordentlich Druck raus.. :respekt:
Schon heftig was das für ein unterschied ist, wenn man ein ordentliches Radio drin hat..
Jetzt auch dank dem neuen Radio mit BT Freisprechfunktion über Android und Apfel..

Gruß Uwe
KFZ Historie:
Opel Ascona B 1.6/60 PS Bj. 78
Opel Kadett C Coupe 1.6/60 PS Bj. 79
Audi 80 GLD 1.6/54 PS Bj.81
Ford Escort 1.4/75 PS Bj. 97
Audi 80 B4/TDI 1.8/90 PS Bj. 92
VW Golf 4 1.4/75 PS Bj. 01
**VW Golf 5 1.6/102 PS Bj.07**

Antworten