Forum Kaufberatung
Modelljahr
Tips
Probleme
Radio
 
Reifentips
 
Literatur
Links
Suche
Impressum
Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   Diese Seite zu Google hinzufügen   Diese Seite zu Linkarena hinzufügen

1.4 TSI 160PS Quietschen beim Gas geben - war:offener Brief

Alles zum Golf 6, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon elefant 44 » 20.07.2009 17:54

Hallo

Bei meinen neuen Scirocco 1.4 TSl DSG hat das Quietschen jetzt auch angefangen (km. 2375). Ich war heute in der Werkstatt (stand der technik). Sie kennen das Problem. Nicht Lösbar!! Ich werde das Auto zurück geben.
Ich will nicht Versuchskaninchen sein!!
Aber schreib mal wie Sie das Problem mit Deinen Auto lösen will.

Danke
elefant 44
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2009 17:41

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon RoccOn » 24.07.2009 13:14

Gibt es eigentlich mal ungefähre Zahlen, wie viele Wagen davon betroffen sind? 20% ? 50%? Alle???
Vielleicht kann ich ja noch vom Kauf zurücktreten...*grins*
RoccOn
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.07.2009 17:42

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Michael N. » 24.07.2009 14:15

lt. Umfragen in Internet-Foren mind. 30%
Aber das ist natürlich sehr ungenau.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon RoccOn » 24.07.2009 17:39

Versteh ich dann auch schon wieder nicht...das heißt ja, dass etwa 70% problemlos funktionieren. Dann muss das Ganze doch mit Ersatzteilen lösbar sein.
Naja, ich will den Wagen trotzdem.:-)
RoccOn
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.07.2009 17:42

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon friedel » 24.07.2009 18:28

da gibts wohl ne hohe dunkelziffer.

hat ja noch nicht jeder diese tolle seite entdeckt.
Mercedes A 170 mit Buchhalterausstattung *einem geschenkten Barsch schaut man nicht hinter die Kiemen*
friedel
 
Beiträge: 244
Registriert: 16.01.2008 18:33
Wohnort: Wartenberg/Oberbayern

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Bofrost76 » 27.07.2009 08:54

Hallo,
bei meinem Touran 1,4L ( 103 KW ) ist das quietschen nach ca. 7500 Km aufgetreten.
Nach Reklamierung in beim Freundlichen wurde mir ebenfalls die Aussage mitgeteilt : "Derzeit keine techn. Lösung um diese Problem zu beheben". Es war NICHT die Rede das VW derzeit an dem Problem arbeitet.

Ich habe dann die Beanstandung dem VW-Kundendienst übergeben. Hier erwarte ich noch eine Antwort.
Das quietschen habe ich ca. 90% Betätigung Gaspedal.

Gibt es hier keine absehbare technische Lösung werde ich mich mit dem Kundendienst über eine Wandlung unterhalten müssen. Ich erwarte für soviel Geld ein i.O. Fahrzeug.

Sollte VW sich darauf nicht einlassen werde ich einen unabhängigen Gutachter einschalten und mir weitere Schritte überlegen.

Wäre gut wenn Ihr mich über eure Stände informieren würdet.

Danke und Gruss

Bofrost
Bofrost76
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2009 08:49

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon sittemic » 28.07.2009 17:23

Hallo,

habe einen Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS. Bei mir tritt das Quietschen jetzt auch auf (ca. 8.000 km, habe das Auto seit 04/2009). Ich werde demnächst meinen Händler kontaktieren, mal schauen was er spricht. Falls er nichts machen will/kann, werde ich auf alle Fälle auch einen Brief an VW verfassen.
Also ich will mit dem Quietschen auf keinen Fall leben, evtl. muss dann eben ein Anwalt eingeschaltet werden. Aber wenn ich lese, wieviele VW-Kunden das Problem haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass die nicht handeln. Das wäre dann die Oberfrechheit.
Das ist das erste mal das ich einen VW fahre und dann gleich diese Probleme .... :cry:

Grüße
sittemic
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2009 17:14

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon GT TSI » 29.07.2009 19:24

Hallo!

Ich fahre einen Golf V GT TSI 1.4 170 PS (EZ 03/2006, ca. 60 tkm) und hatte/habe folgende Probleme:

- Die vorderen Reifen fahren sich innen immer deutlich stärker ab als außen (obwohl lt. Werkstatt kein Sturz)
- Quietschen der Bremsen (behoben durch Kantenbruch)
- Beifahrersitz wackelt bzw. vibriert hörbar
- fehlende Leistung bei Gasannahme zwischen 2.000 und 3.000 Umdrehungen (behoben durch Update)
- knarzende Geräusche des Fahrwerks beim Einfedern nach Kaltstart
- Klappern vorne rechts im Motorraum beim Fahren über Unebenheiten
- teilweises Kratzen von 1. auf 2. Gang und 3. Gang auf 4. Gang
(trotz Austauschgetriebe, da zuvor ähnliche Probleme)
- defektes Lager und defekter Riemenspanner im April 2009 (keine Übernahme durch VW, nicht mal anteilig)
- besagtes nerviges Quietschen bei schneller Gasannahme unter 3.000 Umdrehungen
(bei gefühlvollem Gasgeben lässt sich das Geräusch auch etwas in die Länge ziehen, in der Tiefgarage bei offenem Fenster tun einem schon bald die Ohren weh)

und jetzt: Totalausfall des Motors aufgrund fehlender Kompression (genaue Ursache wird noch ermittelt) !!!!

Auch wenn ich die Leistung des Motors in Verbindung mit dem geringen Verbrauch (ca. 8 Liter) sehr schätze, kann ich mit dem Auto absolut nicht zufrieden sein...

GT TSI
GT TSI
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2009 18:53

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Bemme » 04.08.2009 09:50

Huhu zusammen

Ich hab mal so ein bissl im Net gestöbert, weil ich mir am 10 Juli einen 6er bestellt habe mit dem besagten 1.4 TSI und ich hoffe doch das VW die Sache in den Griff bekommt bis meiner ausgeliefert werden soll.( ende November). Sollte das aber nicht der fall sein, werde ich nicht lange fackeln und die haben ihr Auto wieder, den so einen Mist mach ich nicht noch mal mit. Ich Fahre zur Zeit einen Renault Laguna Kombi 2 Baujahr 2002 und hab den schon 7Jahre ,davon bin ich wenns hoch kommt nur 4 gefahren, den Rest hat die Werkstatt ihn gesehn. Habe auch schon alles probiert bis zum Brief an Renault Deutschland, aber es passierte nichts. Ich kann Euch ja mal diesen Brief hier reinschreiben, wenn es Euch Interresiert , damit ihr mal seht, das es über all so ist. Am liebsten möchte ich mit meiner Gurke nach Frankreich fahren zum großen Chef, einen 10 pfund Hammer nehmen und die karre vor ihren Augen kurz und kleine schlagen, damit sie sehen was ich davon halte.
Lasst nicht locker leute, sonnst ändert sich nichts, die müssen langsam mal merken das sich die Leute nichts mehr gefallen lassen und schon gar nicht bei solchen Preisen.

MFG Bemme
Bemme
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2009 09:27

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon h-e-r-o » 05.08.2009 05:55

Moin,

was ich nicht verstehe ist...Das alle die Aussage von VW so einfach akzeptieren "Stand der Technik"..."Keine Lösung"...Wenn das Problem wirklich so schlimm ist und es so nervt, dann müsste doch der ein oder andere bereits rechtliche Schritte gegen VW eingeleitet haben...Ich habe ja auch einen 6er mit 10PS bestellt...Meiner soll mitte Oktober kommen...Sollte dort auch das Quietschen auftreten, so werde ich VW drei mal schriftlich Auffordern den Fehler zu beheben (dabei auch auf andere Automobilhersteller verweisen, die es ja können...Alsi NICHT Stand der Technik ist) und sollte nach dem dritten Brief nichts passieren wird ein Anwalt hinzugezogen...Ihr könnt Euch doch nicht alle ständig vertrösten lassen...Ich denke, wenn da keine Anordnung von ganz Oben kommt (Gericht, Bundegerichtshof etc) so wird VW nicht einen handschlag tun um das Problem zu beheben geschweige denn, sich mit dem Problem weiter befassen...Ich für meinen Teil kann auf jedenfall sagen, dass ich mich nicht alle 2 Monate erneut vertrösten lassen werde um immer wieder das gleiche gesagt zu bekommen...Notfalls muss halt geklagt werden...Das Verhalten von VW ist eine absolute Frechheit den Kunden gegenüber...Normalerweise müsste VW verklagt werden die Probleme innerhalb von 2 Monaten zu lösen und jedem betroffenen Kunden aufgrund seiner Gedult und deren Vertröstungen 1.000 Euro extra auszahlen...Ob es die richtige Entscheidung war einen VW zu kaufen...?! Vielleicht habe ich ja Glück und meiner bekommt es nicht...Allen anderen wünsche ich, dass das quietschen kurzfristig behoben wird...Und KLAGT notfalls...So schwer ist es ja nicht...Und eine Rechtsschutz hat heute ja fast jeder...
h-e-r-o
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.06.2009 04:55

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Michael N. » 05.08.2009 08:10

Es gibt ja einige, die ihren Wagen schon gewandelt haben.
Aber nach 10tkm in 4 Monaten ist das dann schon ein teurer Spaß. Und die Wartezeit auf einen neuen beträgt ja auch 4-6 Monate.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild
Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
 
Beiträge: 1626
Registriert: 21.05.2005 11:14

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon schombi » 05.08.2009 18:53

Mein 160 PS 1.4 TSI Golf Variant (EZ 06/2009) quietscht fast seit Beginn. Das Geraeusch war anfangs kaum wahrnehmbar, ist jetzt aber deutlich zu hoeren. Einziges Gegenmittel: Gaaaaaanz vorsichtig Gas geben und kuppeln - aber dafuer habe ich mir diese Motorisierung nicht wirklich ausgesucht...
Golf V Variant 2.0 TDI PD 16V DPF, Sportline, 140 PS, MKB: BMM
Benutzeravatar
schombi
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.04.2009 07:22
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Michael B. » 05.08.2009 21:01

Mein Golf GTsport 1.4 TSI 125kw 11/07 mit nun 25tkm hat folgende schon mehrfach genannte Mängel.

- Quietschen im Kompressor Betriebsbereich bei schneller Gasannahme unter 3.000 Umdrehungen
- Getriebe Kratzen beim schalten in den 2. Gang
- Poltern an der Hinterachse
- quietschen der hinteren Bremsen
- Leistungseinbruch bei hohen Außentemperaturen & Klima Betrieb

Das Quietschen im Kompressor Betriebsbereich höre ich mittlerweile auch mit geschlossenen Fenstern. Ist aber erst seit kurzem ~3tkm vorhanden.
Das Getriebe Kratzen und das Quitschen der Bremsen ist seit der ersten Stunde.
Leistungseinbruch bei hohen Außentemperaturen & Klima Betrieb ist mir diesen Sommer verstärkt aufgefallen.

In 2 Monaten ist der erste Service fällig, dann werde ich die Mängel erstmalig dem freundlichen kund tun.
Golf V GT Sport 125 kW 1.4 TSI 11/07-...
Golf IV 66kW 1.9 TDI 5/99-11/07 142Tkm
Michael B.
 
Beiträge: 198
Registriert: 08.09.2005 18:53

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon h-e-r-o » 06.08.2009 05:45

Warum wartet man denn so lange bis man die Mängel erstmalig kundtut? Das verstehe ich nicht...Wenn Dein Fernseher nur noch grün zeigt, dann wartest Du ja auch nicht bis noch einige Mängel gekommen sind um diese zu melden...Ich denke, dass man einen Mangel auch unverzüglich nach dessen erscheinen melden sollte...

Ich pers. halte auch wandeln für schwachsinnig...Das bringt mir auch nicht viel, ausser, dass ich ne Menge Geld zahlen soll weil der Wagen ja schon gebraucht ist, dann wieder kein Auto habe und das Problem trotzdem nicht behoben ist. Ich werde definitiv nicht wandeln und von mir aus so lange Klagen bis was dabei rumkommt...

Aber bis jetzt kann ich ja noch hoffen, dass es bei mir gar nicht auftritt...Sollte es auch bei mir auftreten, so war dies meiner erster und auch letzter VW, wenn dieser Mangel nicht in relativ kurzer Zeit (max. 3 Monate) behoben wird.
h-e-r-o
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.06.2009 04:55

Re: 1.4 TSI (160 PS) - Offener Brief an VW

Beitragvon Tsi Quitscher » 06.08.2009 10:02

Moin Männers

Bin seit dem 10 Juli stolzer Besitzer eines Golf 6 Tsi 118 kw Highline

Meinem Nickname zu entnehmen habe ich das gleiche Problem seit heute Morgen!(km.stand 2100) Bei jedem Gasstoß dieses hässliche Quitschen! :twisted: Und morgens bocken macht er auch! Habe gestern schon neue Einspritzdüsen bekommen aber hat keine Abhilfe gebracht! Ich arbeite bei VW und werde das ganze heute mal kund tun mit dem Quitschen und mal sehen was unsere Jungs dazu sagen!!
Ich will auf keinen Fall mit diesem Geräusch leben das steht schon mal fest!!

Halte euch auf dem laufenden!

Gruß Mike
Tsi Quitscher
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.08.2009 09:53

VorherigeNächste

Zurück zu VI - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 

Ausrufezeichen
FAQ
 

PS - kW
 

Golf-IV-Logo
Golf-IV
Homepage

 

Golf-V-Logo
Golf-V
Homepage

 

Golf-VI-Logo
Golf-VI
Homepage

 

Golf-VII-Logo
Golf-VII
Homepage

 

Scirocco III
Scirocco
Homepage

 

Banner

Der neue Golf
 
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
 
bei Amazon bestellen

So wird's gemacht. Golf VI ab 10/08
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen

VW Golf - Meister aller Klassen
Dieses Buch bei Amazon.de bestellen
bei Amazon bestellen