RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Alles zum Golf 6, was mit Radio, Hifi, Navi oder Telefon zu tun hat.
Bitte vorher in die FAQ schauen.
Antworten
1kdriver
Beiträge: 1
Registriert: 7. Mär 2010, 16:04

RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von 1kdriver » 7. Mär 2010, 16:16

Hallo alle zusammen!
ich fahre seit November 2009 einen Golf VI Trendline 1,6 (102 PS) mit Radio RCD 210.
Das Radio hat ja serienmäßig nur vorne Lautsprecher verbaut, deshalb habe ich darüber nachgedacht, hinten welche nachzurüsten. Mein Kundenberater bei VW meinte aber, das geht beim RCD 210 nicht, weil da keine Anschlusse für zusätzliche Lautsprecher vorgesehen sind.
Stimmt das?
Also 4 Lautsprecher sind ja bereits verbaut, 2 in den Vordertüren und 2 in der A-Säule, aber teilen die sich nicht den Kanal "Lautsprecher vorne"?
Ich glaub mich nämlich auch zu erinnern, dass in den Sound-Einstellungen neben der Balance-Einstellung auch eine Fader-Einstellung vorhanden ist.

Falls es möglich ist, LS nachzurüsten, ist das sehr kompliziert die Kabel nach hinten zu verlegen? Ich denke schon, dass ich technisch einigermaßen versiert bin, aber ich möchte mir nicht gleich irgendwie das schöne neue Auto ruinieren oder evtl. den Garantieanspruch verlieren...

Grüße,
1kdriver

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1645
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von Michael N. » 7. Mär 2010, 17:19

Ich würde mal behaupten, der Verkäufer hat Recht.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

Benutzeravatar
Linx
Beiträge: 184
Registriert: 30. Sep 2009, 18:07

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von Linx » 7. Mär 2010, 19:16

Evtl. sind sogar schon Lautsprecher in den hinteren Türen - nur eben keine Kabel. Und zum Nachrüsten: Ich würde einfach entlang des original Kabelstrangs die Kabel verlegen :)

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1645
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von Michael N. » 8. Mär 2010, 09:09

Ich habe auch mal ein bisschen nachgeforscht und anscheinend kann man wirklich ein 2. Lautsprecherpaar am RCD210 anschließen.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

Benutzeravatar
gybtsn
Beiträge: 8
Registriert: 17. Feb 2010, 19:10

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von gybtsn » 10. Mär 2010, 20:45

hab mein rcd 210 ausgebaut und mal probeweise von einen anderen Lautsprecher nur die Kabel an die Anschlüsse für die hinteren Lautsprecher drangehalten und es hat funktioniert. Also können an das rcd 210 die hinteren Lautsprecher angeschlossen werden, wenn man sich den Plan für die Steckerbelegung an sieht, stehen da ja auch die Anschlüsse für weitere Lautsprecher. Nur das mit der Regelung für die Balance vorne und hinten hab ich bei meinem rcd 210 nicht gefunden, aber laut der Aussage eines VW-Kfz-Meisters kann man das freischalten lassen, ob das nun aber wieder stimmt :? weis ich nicht.

Benutzeravatar
Michael N.
Webmaster
Beiträge: 1645
Registriert: 21. Mai 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von Michael N. » 11. Mär 2010, 09:03

Kann gut sein, das das Radio die hinteren Lautsprecher selbständig erkennt und dann den Fader freischaltet.
Michael Neuhaus
Webmaster

VW Golf VII GTD
Bild

AsGoifal
Beiträge: 10
Registriert: 22. Nov 2011, 23:32
Wohnort: Allershausen
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von AsGoifal » 23. Nov 2011, 00:04

Michael N. hat geschrieben:Kann gut sein, das das Radio die hinteren Lautsprecher selbständig erkennt und dann den Fader freischaltet.
Da hat der Herr N. Recht.
Hatte mal TechniSat (Hersteller vom RCD 210) angeschrieben und deren Antwort war, daß das Radio die Lautsprecher erkennt und den Fader freischaltet.

Spiky
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jan 2012, 21:28

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von Spiky » 30. Jan 2012, 21:18

Hallo,

wie sieht es mittlerweile in diesem Thread aus?
Wie schwierig ist es die Kabel von dem Radio an die hinteren Boxen zu führen? Wo müssen die lang gelegt werden? Speziell auf der Fahrerseite kann ich mir das verlegen hinter dem Amaturenbrett schwer vorstellen.
Oder sind evtl. sogar die Kabel schon verlegt? An den Anschlüssen vom Radio zu urteilen sind keine Kabel im Auto vorzufinden.
In einem anderen Thread wurde von schon vorhandenen Lautsprechern in den hinteren Türen berichtet, die aber nicht am Radio angeschlossen waren. Bei mir sind definitiv keine drin :cry: . Woran liegt das, dass manche Fahrzeuge teilweise schon damit ausgerüstet sind?
Welche Lautsprecher eignen sich für die hinteren Türen? Sollen dort die vom Werk verbauten rein oder doch lieber von einem anderen Hersteller?

Gruß Spiky

uwe
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mär 2006, 08:38
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von uwe » 8. Jun 2012, 23:16

Bei meinem Wagen waren zum Radio RCD 210 zusätzlich zu den vorderen Lautsprechern auch welche in den hinteren Türen verbaut. Allerdings nur die unteren und nicht verkabelt. Ein Hifi-Spezialist hat mir diese
Woche dann noch Hochtöner von Rodek eingebaut und alles bis nach vorn zum Radio verkabelt.
Die Rechnung belief sich auf 171,50 € für 2.5 H Arbeit und das Material. Das Radio erkennt die neuen
Lautsprecher automatisch, der Fader funktioniert, alles passt soweit.
Golf fahren is wie wennste fliechst :-)

AsGoifal
Beiträge: 10
Registriert: 22. Nov 2011, 23:32
Wohnort: Allershausen
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von AsGoifal » 15. Sep 2013, 18:53

@uwe:

Das heist, bei dir waren auch keine Kabel vom Radiostecker bis zur Tür verbaut??

uwe
Beiträge: 34
Registriert: 19. Mär 2006, 08:38
Kontaktdaten:

Re: RCD 210 - Lautsprecher hinten nachrüsten möglich?

Beitrag von uwe » 17. Nov 2015, 15:33

Ja!
Golf fahren is wie wennste fliechst :-)

Antworten