Tempomat schaltet sich ab (ohne Bremsen)

Alles zum Golf 4, was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Antworten
jkorner
Beiträge: 94
Registriert: 12. Okt 2009, 20:10

Tempomat schaltet sich ab (ohne Bremsen)

Beitrag von jkorner » 16. Jan 2018, 11:10

Folgendes Phänomen:

Golf 4, Bj 2003 highline, Tempomat werkseitig drin.

Seit September 2017 ca. schaltet sich der zunächst gesetzte Tempomat immer wieder aus und lässt sich danach auch nicht wieder einschalten. Nach einiger Fahrt (und Schalter ein/aus betätigt) kann es weider funktionieren.

Nach dem Winterreifenwechsel und Komplettwäsche beim Freundlichen, funktioniert das Dingens wieder TOP.

Nachdem das Auto ca. 2 Wochen im Freien stand, gleiche Problematik wie oben.

Ich habe versucht mit dem Dampfstrahler die Radbereiche nochmals komplett zu reinigen (um die Reining vom Radwechsel zu simulieren) mit etwas Erfolg.

Lt. Freundlichem wird der Tempomat vom ABS gesteuert (Abschaltsignal durch Bremslichtschalter nach Bremsbetätigung), was hat das ABS mit dem Reifenwechsel zu tun? OK für's ABS sitzen irgendwo Sensoren im Antrieb (Differential?).

Weiss wer, wo man hier suchen könnte? (Fehlerspeicher auslesen soll helfen)

Danke

Benutzeravatar
Roger
Beiträge: 2478
Registriert: 22. Mai 2005, 12:54
Wohnort: Rodgau

Re: Tempomat schaltet sich ab (ohne Bremsen)

Beitrag von Roger » 17. Jan 2018, 11:26

Für die GRA werden einige Sensorwerte ausgewertet. Neben der aktuellen Geschwindigkeit werden z.B. auch Bremspedalschalter und Kupplungspedalschalter überwacht.

Ohne eine Diagnosemöglichkeit ist die Fehlersuche ein Ratespiel, an dem sich Werkstätten gerne durch fleißigen Teiletausch beteiligen.

Daher, bevor irgend etwas anderes unternommen wird: Fehlerspeicher auslesen :!:

Und zwar nicht mit irgendeinem OBD-Billigmist aus Ebay, sondern mit einem anerkannt zuverlässigen System. Entweder VW-Tester oder originales VCDS.
Gruß
Roger

Golf GTI Performance DLBA

jkorner
Beiträge: 94
Registriert: 12. Okt 2009, 20:10

Re: Tempomat schaltet sich ab (ohne Bremsen)

Beitrag von jkorner » 17. Mär 2018, 11:55

Danke, der Dampfstrahler hat den erwünschen Erfolg gebracht

Antworten